Rainy Skifflemen begeistern im Bootshaus Oppershausen

Die Rainy Skifflemen mit (von links) Uwe Hartmann, Frank Reimann, Peter Reimann, Lothar Reimann und Hans-Dieter Schmidt lobten das tolle Publikum im Boothaus. Foto: Fremdfotos/eingesandt

Die Rainy Skifflemen aus dem Kreis Herford zählen zu den Ältesten ihres Fachs. Sie haben sich zeitgleich mit den Rolling Stones 1962 formiert. Und ihre langjährige Erfahrung kommt ihnen zugute. Das Publikum im Bootshaus in Oppershausen kam nicht umhin, am Samstagabend immer wieder aufmerksam hinzuhören, was Sänger Peter Reimann gerade ankündigte. Bei „Mama don‘t allow no skiffle playing in here“ frei nach J.J. Cale hatte sich jeder Mitspieler einmal solistisch in Szene zu setzen, was von den Konzertgästen immer aufs Neue mit Applaus honoriert wurde.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

OPPERSHAUSEN. Die Lords haben damit angefangen, die Beatles, Moody Blues und viele mehr – mit Skiffle, dem dominierenden Musikstil im England der 1950er Jahre. Und was braucht es dazu heute? Eine selbst gebaute Teekiste für den Bassisten, ein Waschbrett für den Rhythmus, Gitarre, Banjo, Kazoo, Mundharmonika und Gesang.

„Ich mag diese selbst gemachte Musik“, sagte Alexa Geckler. In mehreren „Sets“ präsentierte die Skiffleband eine Menge an Skiffle-Songs, und zwar immer stiltreu und eng angelehnt an die musikalischen Vorbilder wie Lonnie Donegan, Ken Colyer und den Bluessänger Leadbelly.

„Wir haben gemerkt, dass das Publikum hier ganz anders ist als bei uns“, sagte Bandchef Reimann. „Wir haben hier schon Sachen erlebt so wie im richtigen Konzert. Die Menschen sind hier sehr musikbegeistert“, sagt er.

Die Skiffle-Klassiker „Putting on the Style“, mit Reimann am Kazoo, und „Worried Man Blues“, wo von einem Mann erzählt wird, der über den Fluss zum Schlafen geht, einen Gefangenen in Ketten aufweckt und keine Ahnung hat, was er falsch gemacht hat – die Freunde dieser Musik wurden bestens unterhalten. „Lonesome Traveller“ hieß ein weiterer Klassiker, vorgestellt in einer ruhig fließenden Version mit einem routinierten Teekistenbassspieler namens Uwe Hartmann, der als Bürger Lachtehausens die kürzeste Anreise hatte.

Zum Schluss gab es noch mal eine besondere Überraschung, indem Heinz Kostka, einst Mitglied der einzigen Skiffleband der Deutschen Post, an seiner eigenen Teekiste gastweise sein Können bei einigen Stücken wie „John Henry“ unter Beweis stellte. (mbl)

Matthias Blazek Autor: Matthias Blazek, am 04.02.2018 um 17:31 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

SV Nienhagen schwimmt mit der Elite

Ein neuer Deutscher Meister, der nicht zur EM nach Glasgow fährt, und eine 32 Jahre alte Bestmarke, die geknackt wird: die Deutsche Meisterschafte im Schwimmen schreibt ihre eigenen Geschichten – und mittendrin der SV Nienhagen, der Maike Höner als einzige Einzelsportlerin und zwei Damen-Staffeln… ...mehr

Donnersmarck-Film im Wettbewerb von Venedig

Venedig (dpa) - Der neue Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck, «Werk ohne Autor», geht ins Rennen um den Goldenen Löwen beim Filmfest in Venedig. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
18.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Von Chancenverwertung bis Kader: Die Eintracht-Baustellen

Ulm (dpa) - Zwei Niederlagen in den beiden ersten Pflichtspielen der Saison - der Start für Eintracht…   ...mehr

DFB-Pokal am Sonntag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?

Berlin (dpa) - Fünf weitere Bundesligisten steigen am heutigen Sonntag in den DFB-Pokal ein. Nicht…   ...mehr

DFB-Präsident Grindel räumt Fehler im Umgang mit Özil ein

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Fehler im Umgang mit Mesut Özil eingeräumt,…   ...mehr

Frankfurt blamiert sich in Ulm - VfB scheitert in Rostock

Berlin (dpa) - Cupverteidiger Eintracht Frankfurt und der VfB Stuttgart haben sich in der Auftaktrunde…   ...mehr

Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben

Genf (dpa) - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist am Samstag im Alter von 80 Jahren nach…   ...mehr

Merkel betont deutsch-russische Verantwortung in Krisen

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die gemeinsame Verantwortung Deutschlands und Russlands…   ...mehr

Juve besiegt Chievo zum Liga-Auftakt - Ronaldo torlos

Verona (dpa) - Trotz eines torlosen Ronaldo-Debüts hat der italienische Fußball-Meister Juventus Turin…   ...mehr

Thole/Wickler Vierte - Wespe «schuld» an verpasstem Finale

Hamburg (dpa) - Nach der ersten Enttäuschung über das knapp verpasste Finale fand Julius Thole schnell…   ...mehr

Özil verliert mit Arsenal 2:3 im London-Derby bei Chelsea

London (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat mit dem FC Arsenal die…   ...mehr

PSG holt nach durchwachsener Leistung zweiten Liga-Sieg

Guingamp (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat bei seinem zweiten Punktspiel in der französischen Fußball-Liga…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG