Rainy Skifflemen begeistern im Bootshaus Oppershausen

Die Rainy Skifflemen mit (von links) Uwe Hartmann, Frank Reimann, Peter Reimann, Lothar Reimann und Hans-Dieter Schmidt lobten das tolle Publikum im Boothaus. Foto: Fremdfotos/eingesandt

Die Rainy Skifflemen aus dem Kreis Herford zählen zu den Ältesten ihres Fachs. Sie haben sich zeitgleich mit den Rolling Stones 1962 formiert. Und ihre langjährige Erfahrung kommt ihnen zugute. Das Publikum im Bootshaus in Oppershausen kam nicht umhin, am Samstagabend immer wieder aufmerksam hinzuhören, was Sänger Peter Reimann gerade ankündigte. Bei „Mama don‘t allow no skiffle playing in here“ frei nach J.J. Cale hatte sich jeder Mitspieler einmal solistisch in Szene zu setzen, was von den Konzertgästen immer aufs Neue mit Applaus honoriert wurde.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

OPPERSHAUSEN. Die Lords haben damit angefangen, die Beatles, Moody Blues und viele mehr – mit Skiffle, dem dominierenden Musikstil im England der 1950er Jahre. Und was braucht es dazu heute? Eine selbst gebaute Teekiste für den Bassisten, ein Waschbrett für den Rhythmus, Gitarre, Banjo, Kazoo, Mundharmonika und Gesang.

„Ich mag diese selbst gemachte Musik“, sagte Alexa Geckler. In mehreren „Sets“ präsentierte die Skiffleband eine Menge an Skiffle-Songs, und zwar immer stiltreu und eng angelehnt an die musikalischen Vorbilder wie Lonnie Donegan, Ken Colyer und den Bluessänger Leadbelly.

„Wir haben gemerkt, dass das Publikum hier ganz anders ist als bei uns“, sagte Bandchef Reimann. „Wir haben hier schon Sachen erlebt so wie im richtigen Konzert. Die Menschen sind hier sehr musikbegeistert“, sagt er.

Die Skiffle-Klassiker „Putting on the Style“, mit Reimann am Kazoo, und „Worried Man Blues“, wo von einem Mann erzählt wird, der über den Fluss zum Schlafen geht, einen Gefangenen in Ketten aufweckt und keine Ahnung hat, was er falsch gemacht hat – die Freunde dieser Musik wurden bestens unterhalten. „Lonesome Traveller“ hieß ein weiterer Klassiker, vorgestellt in einer ruhig fließenden Version mit einem routinierten Teekistenbassspieler namens Uwe Hartmann, der als Bürger Lachtehausens die kürzeste Anreise hatte.

Zum Schluss gab es noch mal eine besondere Überraschung, indem Heinz Kostka, einst Mitglied der einzigen Skiffleband der Deutschen Post, an seiner eigenen Teekiste gastweise sein Können bei einigen Stücken wie „John Henry“ unter Beweis stellte. (mbl)

Matthias Blazek Autor: Matthias Blazek, am 04.02.2018 um 17:31 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer

Berlin (dpa) - Die künftige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer kann mit Rückenwind der gesamten Union ins neue Amt starten. ...mehr

US-Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 Russen wegen des Versuchs angeklagt, die Präsidentschaftswahl 2016 in den Vereinigten Staaten beeinflusst zu haben. ...mehr

Stars feiern 60. Geburtstag mit Ellen DeGeneres

Los Angeles (dpa) - Mit einem großen Staraufgebot hat Moderatorin Ellen DeGeneres ihren 60. Geburtstag nachgefeiert. Bei der Party am Samstag in Beverly Hills ließen sich zahlreiche Prominente in einer eigens dafür aufgestellten Fotobox ablichten, wie US-Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Merkel geht in die Offensive: Regiere volle vier Jahre

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei einer Zustimmung der SPD-Mitglieder zu einer großen Koalition volle vier Jahre im Amt bleiben. ...mehr

Unterlüßer Rheinmetall-Mitarbeiter zum Whistleblowing aufgerufen

Illegale Rüstungsexporte, Aufbau von Standorten in Krisen- und Kriegsgebieten sowie Korruption bei der Geschäftsanbahnung: Es sind schwerwiegende Vorwürfe, die Hermann Theisen aus Hirschberg an der Bergstraße (Baden-Württemberg) gegen Rheinmetall erhebt. Er hat alle Mitarbeiter des Rüstungskonzerns… ...mehr

Event-Cooking in Celle: Fein ausgehen in den Einkaufsmarkt

Koch Marcel Weiland hat am Mittwochabend die Gäste bei "real" begeistert. Ob Salat-Variation an Himbeer-Vinaigrette und Ziegenkäse-Taler oder heiße Ananas an Erdbeer-Fruchtsecco-Creme, er erklärte in für jeden verständlicher Weise. ...mehr

Bewaffneter Räuber lauert Koch vom MTV Eintracht auf

Es war kurz vor Mitternacht. Die letzten Gäste des Vereinsheims des MTV Eintracht Celle an der Nienburger Straße hatten am Dienstag die Sportsbar bereits verlassen. Nur der Koch erledigte noch ein paar Dinge, als er plötzlich in den Lauf einer Schusswaffe blickte. ...mehr

Polizei Celle kontrolliert Autofahrer auf Drogen

Drogen sind eine große Gefahr, nicht nur für die Konsumenten. Das gilt insbesondere im Straßenverkehr. Um dieser Gefahr verstärkt entgegenzuwirken, führte die Polizei Celle am Dienstag zwischen 13.30 und 19 Uhr eine Schwerpunktkontrolle direkt an der Hauptwache durch. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
21.02.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Rebensburg ohne Abfahrts-Medaille - Goggia siegt

Pyeongchang (dpa) - Viktoria Rebensburg ist in ihrem letzten Olympia-Rennen bei den Winterspielen von…   ...mehr

Eskalation in Syrien: UN und USA sind beunruhigt

Damaskus (dpa) - Wegen der Eskalation der Kämpfe in Syrien wächst international die Besorgnis. UN-Generalsekretär…   ...mehr

Nordkoreaner zeigten Pence kalte Schulter

Pyeongchang/Washington (dpa) - In letzter Minute hat Nordkorea ein geplantes Geheimtreffen der Schwester…   ...mehr

Bayern feiern «super Ergebnis» gegen Besiktas

München (dpa) - Von einem entspannten Betriebsausflug in die Türkei wollte Jupp Heynckes trotz des…   ...mehr

Weil: SPD setzt zu oft auf falsche Themen

Berlin (dpa) - Niedersachsens SPD-Ministerpräsident Stephan Weil sieht die Schwäche seiner Partei…   ...mehr

Meiste Deutsche trauen Kramp-Karrenbauer Kanzleramt nicht zu

Berlin (dpa) - Die Unionsanhänger stecken große Hoffnung in die designierte CDU-Generalsekretärin…   ...mehr

Nächste Etappe im Kostenstreit zwischen Bremen und DFL

Bremen (dpa) - Die Profifußballbranche schaut heute gebannt nach Bremen. Dort entscheidet das Oberverwaltungsgericht…   ...mehr

Deutsche Gold-Chance im Zweierbob der Frauen

Pyeongchang (dpa)- Das deutsche Olympia-Team hat heute bei den Winterspielen in Pyeongchang nur eine…   ...mehr

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

München (dpa) - Die Bayern sind in Europa auf Kurs. Mit dem Vorteil einer langen Überzahl hat der…   ...mehr

Die SPD wählt - Groko-Ärger an der Basis

Berlin (dpa) - Begleitet von Kritik der Basis hat die SPD ihr mit Spannung erwartetes Mitgliedervotum…   ...mehr
SPOT(T) »

Wiedervereinigung

Klaus Meine spitzt die Lippen – und wie ein junger Gott pfeift er den Wind… ...mehr

Plattschnacker

Horst Seehofer können die Einwohner von Becklingen locker in die Tasche stecken.… ...mehr

Zivilcourage

Meine Zivilcourage hat durchaus ihre Grenzen. Als vor einiger Zeit ein paar… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG