Expertin schlägt neue Ausstellung für Saline Sülze vor

Die Anregungen der Museumsberaterin seien gut umsetzbar, sagt die Fördervereins-Vorsitzende Gabriele Link. Foto: Gabriele Link

Fünf Jahrhunderte lang drehte sich im kleinen Heideort Sülze alles um die Gewinnung des „weißen Goldes“. Und geht es nach dem Willen des Fördervereins Saline Sülze, dann soll das kulturelle Erbe rund um die ehemalige Saline auch in Zukunft bewahrt werden. Zu diesem Zweck hatte die Fördervereins-Vorsitzende Gabriele Link schon vor einiger Zeit die Erarbeitung eines museumsdidaktischen Konzeptes für den erweiterten Museumsbetrieb der Saline in Auftrag gegeben – am Montag wurde jetzt der Entwurf im Dorfgemeinschaftshaus Sülze vorgestellt.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

SÜLZE. „Sie haben hier ein ganz klares Pfund, mit dem Sie wuchern können“, betonte Museumsberaterin Beate Bollmann, vom Förderverein mit der Erstellung des Entwicklungskonzeptes für das Informations- und Ausstellungsgebäude auf dem Areal „Am Salinenbach“ beauftragt. „'Saline auf Wanderschaft' ist das zentrale Thema, das Sie von anderen Salzmuseen in der Region unterscheidet.“

Als „Saline auf Wanderschaft“ gilt die vor gut 150 Jahren aufgegebene Saline in Sülze deswegen, weil die Suche nach dem für das Sieden des Salzes notwendigen Brennmaterial, vor allem Torf, die Salinenarbeiter dazu veranlasste, die Gewerke für die Salzgewinnung immer wieder an anderen Orten auf- und abzubauen. Das neue Konzept für die ehemalige Saline sieht daher unter anderem vor, die einstigen Siedestellen in Hassel, Twießelhop, Lindhorst und Altensalzkoth stärker als bisher in den Museumsbetrieb zu integrieren. „Denkbar wäre die Entwicklung eines Themenweges“, so Bollmann, „mit eigenem inhaltlichen Schwerpunkt und neuer Form der Vermittlung, beispielsweise mit einer App oder dem Geo-Info-Manager.“

Auf dem Museumsgelände Am Salinenbach veranschaulichen bereits seit gut 20 Jahren mehrere Modelle, wie die Salzgewinnung in Sülze vonstatten ging; ein kleiner Fachwerkspeicher beherbergt zudem die derzeitige Ausstellung des Salinenmuseums. Diese enthalte allerdings zuviel Text, gehe nur sehr am Rande auf die eigentlichen Prozesse ein, die in der Saline stattgefunden hätten, und lasse zudem einen roten Faden vermissen, so die Analyse der Museumsberaterin.

Ihr Vorschlag: Ein neue Ausstellung mit weniger Text, einheitlicher Gestaltung, vielen Nachbildungen und Modellen, die zum interaktiven Ausprobieren einladen. „Die vielen Karten, Zeichnungen und historischen Fotos, die bisher in der Ausstellung enthalten waren, könnte man in mehreren Ordnern reproduzieren – man kann sich dann damit hinsetzen und einzelne Punkte vertiefen.“

Etwa 700 Besucher, und damit doppelt so viele wie bisher, dürfte das Salinenmuseum nach der Neugestaltung anlocken, schätzte Bollmann. Werden alle im Entwicklungskonzept vorgeschlagenen Schritte umgesetzt, kommen auf den Förderverein Saline Sülze jährlich noch einmal knapp 1000 Euro zu den laufenden Betriebskosten des Museums hinzu.

Die Vereinsvorsitzende zeigte sich nach der Veranstaltung zufrieden mit dem Konzept. „Das sind alles Anregungen, die für uns als Verein gut umsetzbar sind“, erklärte Link. „Wir müssen uns jetzt klar darüber werden, welche Schritte als nächstes zu tun sind.“

Christina Matthies Autor: Christina Matthies, am 06.02.2018 um 17:00 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

DFB: Vorerst keine Strafen nach Protesten bei Montagsspiel

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den massiven Fanprotesten beim Montagabendspiel zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig wird der Deutsche Fußball-Bund vorerst keine Ermittlungen einleiten oder Strafen verhängen. Das betonte DFB-Vizepräsident Rainer Koch in einer Erklärung. ...mehr

Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer

Berlin (dpa) - Die künftige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer kann mit Rückenwind der gesamten Union ins neue Amt starten. ...mehr

US-Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 Russen wegen des Versuchs angeklagt, die Präsidentschaftswahl 2016 in den Vereinigten Staaten beeinflusst zu haben. ...mehr

Stars feiern 60. Geburtstag mit Ellen DeGeneres

Los Angeles (dpa) - Mit einem großen Staraufgebot hat Moderatorin Ellen DeGeneres ihren 60. Geburtstag nachgefeiert. Bei der Party am Samstag in Beverly Hills ließen sich zahlreiche Prominente in einer eigens dafür aufgestellten Fotobox ablichten, wie US-Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Merkel geht in die Offensive: Regiere volle vier Jahre

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei einer Zustimmung der SPD-Mitglieder zu einer großen Koalition volle vier Jahre im Amt bleiben. ...mehr

Unterlüßer Rheinmetall-Mitarbeiter zum Whistleblowing aufgerufen

Illegale Rüstungsexporte, Aufbau von Standorten in Krisen- und Kriegsgebieten sowie Korruption bei der Geschäftsanbahnung: Es sind schwerwiegende Vorwürfe, die Hermann Theisen aus Hirschberg an der Bergstraße (Baden-Württemberg) gegen Rheinmetall erhebt. Er hat alle Mitarbeiter des Rüstungskonzerns… ...mehr

Event-Cooking in Celle: Fein ausgehen in den Einkaufsmarkt

Koch Marcel Weiland hat am Mittwochabend die Gäste bei "real" begeistert. Ob Salat-Variation an Himbeer-Vinaigrette und Ziegenkäse-Taler oder heiße Ananas an Erdbeer-Fruchtsecco-Creme, er erklärte in für jeden verständlicher Weise. ...mehr

Bewaffneter Räuber lauert Koch vom MTV Eintracht auf

Es war kurz vor Mitternacht. Die letzten Gäste des Vereinsheims des MTV Eintracht Celle an der Nienburger Straße hatten am Dienstag die Sportsbar bereits verlassen. Nur der Koch erledigte noch ein paar Dinge, als er plötzlich in den Lauf einer Schusswaffe blickte. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
22.02.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Weiter, aber unzufrieden: RB-Profis hadern mit sich selbst

Leipzig (dpa) - Nach Vorfreude auf das nächste Europa-League-Los war den abgekämpften Spielern von…   ...mehr

Labbadia-Debüt: Wolfsburg bei Mainz 05 unter Druck

Mainz (dpa) - Eigentlich hatten sich beim FSV Mainz 05 alle auf die Rückkehr von Ex-Trainer Martin…   ...mehr

Eishockey-Cracks träumen vom Finale, Biathleten von Gold

Pyeongchang (dpa)- Kurz vor Ende der Winterspiele in Pyeongchang wird es noch einmal richtig spannend.…   ...mehr

Mit Glück ins Achtelfinale: Torschütze Schmelzer rettet BVB

Reggio Emilia (dpa) - Peter Stöger wirkte zwar erleichtert, aber nicht wirklich zufrieden. Trotz des…   ...mehr

Kanadas Damen holen Gold und Silber im Skicross

Pyeongchang (dpa) - Kanada hat im Skicross-Finale der Frauen bei den Olympischen Winterspielen erneut…   ...mehr

Michael Schulte gewinnt ESC-Vorentscheid in Berlin

Berlin (dpa) - Mit der Ballade «You Let Me Walk Alone» wird der Sänger Michael Schulte für Deutschland…   ...mehr

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale

Reggio Emilia (dpa) - Mit einem späten Treffer von Marcel Schmelzer hat sich Borussia Dortmund ins…   ...mehr

Film- und TV-Branche feiert Goldene Kamera

Hamburg (dpa) - Ein wenig Glanz aus Hollywood, viel Prominenz aus Deutschland: Auf einer Gala in Hamburg…   ...mehr

Merkel verurteilt «Massaker» in syrischem Ost-Ghuta

Damaskus/Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Angriffe auf das syrische Rebellengebiet…   ...mehr

Parlament in Den Haag erkennt Völkermord an Armeniern an

Den Haag/Istanbul (dpa) - Das niederländische Parlament hat den im Osmanischen Reich an Armeniern begangenen…   ...mehr
SPOT(T) »

Lima-Faktor

Erst musste ich lachen – aber dann hat es mich eigentlich gar nicht so sehr… ...mehr

Interna

Vordergrund macht Bild gesund. Niemals zu lange Bandwurmsätze schreiben. Es… ...mehr

Wiedervereinigung

Klaus Meine spitzt die Lippen – und wie ein junger Gott pfeift er den Wind… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG