Bargfelder bereiten sich auf Faslam-Umzug vor

Wollen ihren Wagen auf keinen Fall vor dem großen Umzug am Sonntag um 13 Uhr zeigen: (von links) Jonas Dralle, Nils Bangemann und Harm-Henning Dralle. Foto: David Borghoff / Montage: Daniel Pracht

Es gibt Geheimnisse, die strikt unter Verschluss gehalten werden. Sei es das Hochzeitskleid, dass der Ehemann erst am großen Tag sehen darf. Die Schwangerschaft, die in den ersten Monaten höchstens der engste Familienkreis erfährt. Oder der Wagen und die Kostüme für den Faslam-Umzug. Jedes Jahr trifft man Anfang Februar in Bargfeld auf eine Mauer des Schweigens.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

BARGFELD. Das Aussehen des Wagens, wie die Kostüme gestaltet sind oder ob das diesjährige Motto die vorherigen topt? "Das wird alles nicht verraten. Die anderen Teams haben in dieser Zeit bei uns Werkstatt-Verbot", sagt Harm-Henning Dralle. Der waschechte Bargfelder gründete mit Freunden vor etwa 12 Jahren ein eigene "Umzugs-Truppe". "Wir waren groß genug. Davor sind wir immer bei unseren Eltern mitgegangen", so der Lachendorfer Nils Bangemann.

Mittlerweile hat die rund 20-köpfige Gruppe schon zahlreiche Faslam-Umzüge erlebt und auch schon mehrere Preise gewonnen. "Trotzdem gehen wir am Anfang immer locker an die Sache und zum Ende wird es dann stressig. Wir haben uns schon oft gesagt: Nächstes Jahr fangen wir früher an", erzählt der 25-jährige Jannis Hansen lachend. Erst kurz nach Weihnachten "ging es mit der Planung in die heiße Phase", so der Eldinger weiter. Jeder sammelte Vorschläge, erklärte seine Umsetzung und anschließend wurde in der Gruppe diskutiert und abgestimmt. Zum ersten Mal wurde das diesjährige Motto einstimmig gewählt.

Sein Bruder Harm-Henning sowie Jannis Hansen werden dieses Jahr allerdings nicht auf dem Wagen mitfahren. Sie gehen an der Spitze des Zuges, direkt hinter den Vereinsvorsitzenden mit, gehen von Haus zu Haus und sammeln als "Eier Jule" und "Wurst Maxe" Eier und Wurst ein. Das Essen ist dann für die Nachfeier am darauffolgenden Wochenende.

Nach dem Umzug am Sonntag von 13 bis etwa 17 Uhr fiebern alle Gruppen im Saal bei Bangemanns der Preisverleihung entgegen. Alle Plätze werden proklamiert. Zuerst die der Kinder und anschließend die der Erwachsenen. "Die Auswahlkriterien wurden uns von dem Verein vorgegeben", sagt der Eldinger Werner Köller, der schon seit rund sieben Jahren zusammen mit seiner Frau und einer anderen Dame Preisrichter ist. Bewertet wird nach Originalität, Aufwand, Gruppengröße und der Inszenierung der Gruppe während des Umzuges.

Ob Dralle und seine Freunde wieder an ihren Erfolg aus dem vergangenen Jahr – mit dem Motto "Herr der Ringe" belegten sie den ersten Platz – anknüpfen können? Das sei zumindest im Rahmen des möglichen, so Jonas Dralle. Zuvor muss allerdings der Wagen noch fertig gestellt werden. "Der letzte Feinschliff kommt eh erst kurz vor der Vorfeier am Samstagabend", so Bangemann.

Audrey-Lynn Struck Autor: Audrey-Lynn Struck, am 09.02.2018 um 06:34 Uhr
Druckansicht

Info-Box

Informationen

Text

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Film- und TV-Branche feiert Goldene Kamera

Hamburg (dpa) - Ein wenig Glanz aus Hollywood, viel Prominenz aus Deutschland: Bei einer Gala in Hamburg hat die Film- und Fernsehbranche am Donnerstagabend die Verleihung der Goldenen Kamera gefeiert. ...mehr

DFB: Vorerst keine Strafen nach Protesten bei Montagsspiel

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den massiven Fanprotesten beim Montagabendspiel zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig wird der Deutsche Fußball-Bund vorerst keine Ermittlungen einleiten oder Strafen verhängen. Das betonte DFB-Vizepräsident Rainer Koch in einer Erklärung. ...mehr

Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer

Berlin (dpa) - Die künftige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer kann mit Rückenwind der gesamten Union ins neue Amt starten. ...mehr

US-Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 Russen wegen des Versuchs angeklagt, die Präsidentschaftswahl 2016 in den Vereinigten Staaten beeinflusst zu haben. ...mehr

Stars feiern 60. Geburtstag mit Ellen DeGeneres

Los Angeles (dpa) - Mit einem großen Staraufgebot hat Moderatorin Ellen DeGeneres ihren 60. Geburtstag nachgefeiert. Bei der Party am Samstag in Beverly Hills ließen sich zahlreiche Prominente in einer eigens dafür aufgestellten Fotobox ablichten, wie US-Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Merkel geht in die Offensive: Regiere volle vier Jahre

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei einer Zustimmung der SPD-Mitglieder zu einer großen Koalition volle vier Jahre im Amt bleiben. ...mehr

Unterlüßer Rheinmetall-Mitarbeiter zum Whistleblowing aufgerufen

Illegale Rüstungsexporte, Aufbau von Standorten in Krisen- und Kriegsgebieten sowie Korruption bei der Geschäftsanbahnung: Es sind schwerwiegende Vorwürfe, die Hermann Theisen aus Hirschberg an der Bergstraße (Baden-Württemberg) gegen Rheinmetall erhebt. Er hat alle Mitarbeiter des Rüstungskonzerns… ...mehr

Event-Cooking in Celle: Fein ausgehen in den Einkaufsmarkt

Koch Marcel Weiland hat am Mittwochabend die Gäste bei "real" begeistert. Ob Salat-Variation an Himbeer-Vinaigrette und Ziegenkäse-Taler oder heiße Ananas an Erdbeer-Fruchtsecco-Creme, er erklärte in für jeden verständlicher Weise. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
24.02.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Union diskutiert über ihr Profil

Berlin (dpa) - Vor der Bekanntgabe der CDU-Minister im neuen Kabinett und dem am Montag stattfindenden…   ...mehr

Geht Eishockey-Sensation noch weiter?

Pyeongchang (dpa) - Die wundersame Eishockey-Geschichte steht kurz vor dem Abschluss. Deutschland drückt…   ...mehr

Becker bleibt DTB-Herren-Chef - Unterstützung für Zverev

Kamen (dpa) - Boris Becker sieht seine Zukunft weiter als Herren-Chef im Deutschen Tennis Bund und nicht…   ...mehr

Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball

Ingolstadt (dpa) - Der in Italien geborene Filmregisseur Lars Kraume («Der Staat gegen Fritz Bauer»)…   ...mehr

Deutschland, «eine wachsende Basketball-Nation»

Frankfurt/Main (dpa) - Henrik Rödl war ein besonders stolzer Basketball-Bundestrainer an diesem Abend.…   ...mehr

Sigmar Gabriel geht auf Juso-Chef Kühnert zu

Berlin (dpa) - Der geschäftsführende Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat an seine Partei appelliert,…   ...mehr

ZDF-Dreh für internationalen Spionage-Sechsteiler

Mainz (dpa) - Spionage, Whistleblower und Geheimagenten: Nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Engström…   ...mehr

Trumps Ex-Berater soll europäische Politiker bezahlt haben

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller wirft Donald Trumps früherem Wahlkampfleiter und…   ...mehr

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Berlin (dpa) - Die Komikerin Anke Engelke macht sich für den öffentlichen Nahverkehr stark. Sie selbst…   ...mehr

Labbadia-Einstand macht Wolfsburg Mut für Abstiegskampf

Mainz (dpa) - Sentimentale Gefühle wollte Bruno Labbadia nach seinem Comeback auf einer Bundesliga-Trainerbank…   ...mehr
SPOT(T) »

Zufallsfund

Sehr geehrte Türkei! Heute haben wir bei uns in der Redaktion die alten Bücherregale… ...mehr

Lima-Faktor

Erst musste ich lachen – aber dann hat es mich eigentlich gar nicht so sehr… ...mehr

Interna

Vordergrund macht Bild gesund. Niemals zu lange Bandwurmsätze schreiben. Es… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG