Projekt "Wohnen im Alter" für Hohne in greifbarer Nähe

Bürgermeisterin Christa Harms sucht passende Grundstücke für eine Erweiterung des Gewerbegebietes. Foto: Oliver Knoblich

Ob ein Gewerbegebiet, Wohnraum oder eine Senioreneinrichtung: Hohne hat in diesem Jahr gleich mehrere Bauvorhaben.

HOHNE. Die an das Gewerbegebiet angrenzende Photovoltaik-Firma plant sich zu erweitern. "Dementsprechend ist dann das ganze Gewerbegebiet komplett verplant", erklärt Hohnes Bürgermeisterin Christa Harms. Die Gemeinde plane daher ein neues Gewerbegebiet zu eröffnen und sei mit möglichen Grundstückseigentümern bereits in Gesprächen.

Auch im Baugebiet „Altes Hohes Feld“ ist bis auf zwei Plätze alles verbaut. "Eine Option wäre das Gebiet mit einem zweiten Bauabschnitt zu erweitern", so Harms. Die Verhandlungen laufen bereits, es sei vor allem eine Frage des Preises. Falls es zu keiner Einigung kommen sollte, hat die Gemeinde bereits eine mögliche Alternative.

Seit vier Jahren plant Hohne das Projekt "Wohnen im Alter". Nun ist ein großer Schritt in die richtige Richtung in Sicht. "Momentan gibt es einige Senioren, die eigentlich gerne auch im hohen Alter in Hohne bleiben möchten", erzählt Harms. Allerdings seien deren Häuser zu groß und es gebe keine passende Senioreneinrichtung in der Gemeinde. Daher habe man mehrere Optionen erörtert und mögliche Grundstücke für eine Einrichtung mit etwa acht Wohnungen und einem Bürgerbüro besichtigt. "Doch die Gemeinde hat zu wenig Geld und nur mit Fördermitteln ist das Projekt nicht zu realisieren", so die Bürgermeisterin.

Nun gibt es eine Investorin aus Hohne, die sich für das Projekt interessiert. Die Frau bräuchte nicht einmal die Fördergelder, im Gegenteil. "Sie hat gesagt, dass sie die Mittel nicht möchte, weil sonst die Einrichtung immer projektgebunden bliebe", erklärt Harms. Die Gemeinde ist weiterhin mit der Investorin in Verhandlungen und hat bereits eine Bauanfrage an den Landkreis Celle gestellt. "Wir sind insgesamt auf einem ganz tollen Kurs und sehr optimistisch, dass das voran geht", freut sich die Bürgermeisterin.

Außerdem ist ein Pächter-Wechsel im Gasthaus Hohne geplant. Die Gemeinde hat den Pachtvertrag mit dem bisherigen Gastwirt aufgelöst, nun wird sich ein potentieller Pächter das Haus ansehen. "Wir freuen uns, dass es hoffentlich bald im Gasthaus weitergeht und es auch in gastronomischer Hand bleiben soll", so Harms.

Das Thema Straßenausbaubeiträge ist auch in Hohne ein beherrschendes Thema. "Wir machen uns schon lange Gedanken, aber haben noch nichts entschieden. Winsen hat da schon ganz gut vorgelegt", sagt Harms mit Blick auf die Westkreis-Gemeinde, die sich für eine Grundsteuer-Finanzierung ausgesprochen hat. Ihrer Meinung nach kann man die Sanierung der Straßen nicht mithilfe der Grundsteuer finanzieren, da das Geld nicht zweckgebunden werden kann. Am Donnerstag hat sich die Gemeinde im Rahmen einer Informationsveranstaltung von einem Rechtsanwalt beraten lassen. (als)

Audrey-Lynn Struck Autor: Audrey-Lynn Struck, am 10.02.2018 um 04:43 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

SV Nienhagen schwimmt mit der Elite

Ein neuer Deutscher Meister, der nicht zur EM nach Glasgow fährt, und eine 32 Jahre alte Bestmarke, die geknackt wird: die Deutsche Meisterschafte im Schwimmen schreibt ihre eigenen Geschichten – und mittendrin der SV Nienhagen, der Maike Höner als einzige Einzelsportlerin und zwei Damen-Staffeln… ...mehr

Donnersmarck-Film im Wettbewerb von Venedig

Venedig (dpa) - Der neue Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck, «Werk ohne Autor», geht ins Rennen um den Goldenen Löwen beim Filmfest in Venedig. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
18.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Frust statt Euphorie: Eintracht nach Pokal-Aus unter Druck

Ulm (dpa) - 13 Wochen nach dem Pokalsieg ist die Euphorie bei Eintracht Frankfurt endgültig weg und…   ...mehr

Nahles bringt deutsche Hilfe für die Türkei ins Gespräch

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles hat deutsche Hilfe für die wirtschaftlich in Bedrängnis geratene…   ...mehr

In Stroboskopgewittern: Ulrich Rasche inszeniert in Salzburg

Salzburg (dpa) - Ulrich Rasche ist so etwas wie der Rockstar unter den deutschen Theaterregisseuren.…   ...mehr

Kovac froh über verhinderte Bayern-Blamage in Drochtersen

Drochtersen (dpa) - Nach der Beinahe-Blamage des großen FC Bayern beim Dorfclub SV Drochtersen/Assel…   ...mehr

«Genie»: Alle liegen Messi nach Tor Nummer 6000 zu Füßen

Barcelona (dpa) - Nach der verkorksten Fußball-WM mit Argentinien ist Lionel Messi beim FC Barcelona…   ...mehr

Union weist Scholz-Forderung nach Rentengarantie zurück

Berlin (dpa) - Die Unionsfraktion hat den Vorstoß von Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) scharf zurückgewiesen,…   ...mehr

Pergamonaltar im Dornröschenschlaf

Berlin (dpa) - Seit vier Jahren liegt der weltberühmte Pergamonaltar in einem Dornröschenschlaf. Versteckt…   ...mehr

Show-Giganten treffen in neuer Quiz-Sendung aufeinander

Köln (dpa) - Hier sind die großen Showmänner des deutschen Fernsehens in einer Sendung vereint: Bei…   ...mehr

Podiumsdiskussion: Kunstfreiheit contra Boykott

Bochum (dpa) - Mit einer Hausaufgabe entließ Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert am Samstag als…   ...mehr

Lance Armstrong besucht Jan Ullrich

Berlin (dpa) - Ex-Radprofi Jan Ullrich (44) hat Unterstützung von seinem früheren Rivalen Lance Armstrong…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG