Jugendbigband „Tonspur“ begeistert Celler Publikum

Zwischen sanftem Blues und klassischem Swing: Die Bigband „Tonspur“ glänzt bei ihrem Konzert in Celle mit einem breiten Repertoire. Foto: David Borghoff

Es war ein Genuss, dieser jungen Bigband zuzuhören. Das bestätigte nicht nur der kaum enden wollende Beifall, mit dem das Publikum im voll besetzten Beckmannsaal die Musiker am Ende des Konzerts kaum von der Bühne gehen lassen wollte. Auch die so spürbare Motivation, der Spaß der Akteure am gemeinsamen Musizieren, übertrug sich mitreißend auf die Zuhörer. Die Jugendbigband „Tonspur“ wurde für ihren frischen, modern-jazzigen Bigband-Sound am Samstag verdient gefeiert.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

Celle. Mit einem großen Dankeschön ging's an den Start. Bandleader Moritz Aring bedankte sich – auch bei und im Namen von seiner Co-Leaderin Marieke Ziesmann (Trompete) – für die umfassende Unterstützung, ohne die die Jugendbigband nicht bestehen hätte können, angefangen bei den Sponsoren, dem Verein, den Dozenten und vor allem den Freunden und Eltern, die die Arbeit der jungen Musiker „in so toller und umfassender Weise“ immer wieder unterstützen. „Ohne das würde es nicht gehen – und wenn wir jetzt hier spielen, dann spielen wir auch für sie, damit sie hören können, dass all diese Unterstützung Früchte trägt.“

Mit dem Konzert bekamen die Zuhörer einen Vorgeschmack auf das, was im Mai die Jury des Bundeswettbewerbs „Jugend jazzt“ in Frankfurt zu hören bekommt, wenn „Tonspur“ als Sieger und Vertreter Niedersachsens dort antreten wird. Hier ruht sich keiner auf erreichten Lorbeeren aus. Schon mit dem ersten Stück wagte sich die junge Bigband mit diesem Arrangement an eine Herausforderung: „Basie Straight Ahead“ – noch eher klassisch. Das zweite Stück dann moderner, mit einem guten Schuss Funk – und zwei Solointerpreten, die den ganzen Abend lang immer wieder glänzten (und nicht nur sie): Tom Luther am Piano und Lennard Stünkel mit seiner Posaune. „The Joy of Sound“ konnte als Titel nicht besser gewählt sein, war den Musikern trotz einer Spur Nervosität am Anfang die freudige Aufregung immer wieder anzusehen: konzentrierte Gesichter, auf die sich, wenn etwas gut geklappt hat, ein strahlendes Lächeln stahl.

Bei jedem weiteren Stück wuchsen Sicherheit und verdientes Selbstbewusstsein. Das Konzert war eine klare Ansage ans Publikum und an die Welt: „Das sind wir!“. Zwischen sanftem Blues, klassischem Swing. Mal verträumt slow – „Afternoon“ mit Janna Friedrich am Saxophon –, dann wieder eine sehr moderne Komposition wie „Joshua“ mit zahlreichen Rhythmuswechseln und „vielen Perspektiven, die Jazz zu bieten hat“. „Every Summer Night“ von Pat Metheny erinnerte an Trailermusik der 70er-Jahre-Filme – ein Einstieg in die darauf folgenden grandiosen Gitarrensoli von Paul Tollemer.

Auch in Sachen „Latin Groove“ brauchte sich das Orchester nicht zu verstecken: In „Spain“ konnte sich Lennart Möller neben Eric Mrotzek (Schlagzeug) ganz an den Percussions ausleben – die Zuschauer ließen sich zu gerne zum Mitklatschen animieren. Herausfordernde Arrangements, geschickte Intonierung, präzise Einsätze … eine Gemeinschaft, die sich gegenseitig trägt: Die Bigband wuchs Stück für Stück an sich selbst und zog auch das Publikum in diesen Bann des Zusammengehörigkeitsgefühls. So war es kein Wunder, dass man mit „On the Sunny Side of the Street“ im Ohr und Herzenswärme den Saal nach der zweiten Zugabe verließ.

Doris Hennies Autor: Doris Hennies, am 12.02.2018 um 23:50 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Sahra Wagenknecht kocht bei «Grill den Profi»

Köln (dpa) - Die Linke-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht kommt in die Kochshow «Grill den Profi». In der Vox-Sendung seien schon Weltmeister, Olympiasieger und Gäste aus dem Hochadel am Herd zu sehen gewesen, aber noch nie eine aktive Bundespolitikerin, teilte der Sender am Mittwoch mit. ...mehr

Älteste Feuerwehr der Gemeinde Südheide feiert Jubiläum

Mit Musik untermalt steigen die Wasserfontänen im Örtzepark in Hermannsburg leuchtend empor. So startete die Freiwillige Feuerwehr Hermannsburg am vergangenen Wochenende in ihr 125-jähriges Jubiläum. Sie ist damit die älteste Feuerwehr der Gemeinde Südheide und zählt zu den ältesten Wehren im… ...mehr

Ruhrfestspiele mit Dürrenmatt-Klassiker eröffnet

Recklinghausen (dpa) - Zum Abschied von den Ruhrfestspielen hat Intendant Frank Hoffmann nochmal eine solide Inszenierung abgeliefert. ...mehr

Bernhard und Ruth Koch gestorben: Großes Engagement für Eversen

Eversen trauert um das Lehrerehepaar Ruth und Bernhard Koch, das infolge eines schweren Verkehrsunfalles am 9. April in Celle ums Leben gekommen ist. Am Mittwoch wurden die beiden beigesetzt. ...mehr

Amy Schumer spricht über gewalttätigen Ex-Freund

Los Angeles (dpa) - Die Erinnerungen an einen gewalttätigen Ex-Freund sind für US-Schauspielerin Amy Schumer (36) immer noch sehr präsent. ...mehr

Schüler lernen am Zukunftstag im Celler Fürstenhof das Kochen

Edel, luxuriös und schick: Ein Besuch des Althoff-Hotels Fürstenhof in Celle lässt einen aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Stilvolle Möbel säumen den Weg zur Küche. Bereits morgens herrscht dort schon emsiges Treiben. Doch nicht nur Profis verrichteten gestern dort ihr Werk. Im Rahmen des… ...mehr

Den Schulen sei dank: Celler erringen wieder mehr Sportabzeichen

Da behaupte noch einer, die Gesellschaft werde immer bewegungsfauler. Die aktuellen Zahlen des Kreissportbund (KSB) Celle besagen etwas anderes: In der Region legen immer mehr Menschen die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen ab. Sind es 2016 noch 2437 Sportbegeisterte gewesen, die sich die bekannten… ...mehr

CeBus sucht wieder Busfahrerinnen

„Wenn man etwas mit Menschen machen möchte, wird einem niemand als erstes Busfahrerin vorschlagen.“ Das musste auch Nicola Koch feststellen, als sie nach der Insolvenz ihrer Kneipe „Gegen den Strich“ auf der Suche nach einem neuen Job war. „Das ist kein Job, den man einfach so über die Arbeitsagentur… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
19.05.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Traumhochzeit in Windsor: Beginn einer neuen Ära?

Windsor (dpa) - Einen Tag nach ihrer Traumhochzeit haben Prinz Harry (33) und Meghan (36) britischen…   ...mehr

Erste Hinweise auf manipulierte Asylbescheide Anfang 2016

Berlin (dpa) - In der Affäre um mutmaßlich manipulierte Asylentscheidungen in Bremen sind dem Bundesamt…   ...mehr

Bayern-Tristesse: Kein Double - Trost auf dem Balkon

Berlin/München (dpa) – Jupp Heynckes wurde auch ohne den großen Abschiedstriumph im DFB-Pokal lautstark…   ...mehr

Venezuela wählt neuen Präsidenten: Kritik an Maduro

Caracas (dpa) - Inmitten der politischen und wirtschaftlichen Krise hat in Venezuela die umstrittene…   ...mehr

USA gewinnen im Prestigeduell mit Kanada Bronze

Kopenhagen (dpa) - Die USA haben sich im Prestigeduell mit Kanada die Bronzemedaille bei der Eishockey-Weltmeisterschaft…   ...mehr

«Deadpool 2» dominiert Kinocharts in Nordamerika

New York (dpa) - Der ungewöhnliche Comicheld Deadpool hat sich auch mit seinem zweiten Film an die…   ...mehr

Superstarker Yates baut Führung aus - Froome bricht ein

Sappada (dpa) - Vor dem Zeitfahren am Dienstag hat der überragende Simon Yates seinen Vorsprung an…   ...mehr

Gentrifizierungsgegner dringen in leerstehende Häuser ein

Berlin (dpa) - Hausbesetzer sind aus Protest gegen die prekäre Lage am Wohnungsmarkt in Berlin in mehrere…   ...mehr

Berlin holt EHF-Pokal - Torhüter Heinevetter überragend

Magdeburg (dpa) - Zum zweiten Mal nach 2015 haben die Füchse Berlin den EHF-Pokal gewonnen und damit…   ...mehr

Lega und Sterne einig über Regierungschef für Italien

Rom (dpa) - In Italien haben sich die rechtspopulistische Lega und die Fünf-Sterne-Bewegung auf einen…   ...mehr
SPOT(T) »

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

Paradiesisch

"Schreiben Sie doch nächste Woche mal, was Ihnen in Celle auffällt, wie Sie… ...mehr

Früh nach Celle

Früh aufstehen ist toll. Vor allem um 4 Uhr. Gut, das ist natürlich ein Scherz.… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG