Abschlusskonzert der Preisträger „Jugend musiziert“ im Celler Beckmannsaal

Die zehnjährige Evelyn Lüchau mit ihrer Blockflöte war eine der jüngsten und erfolgreichsten Teilnehmer am diesjährigenRegional-Wettbewerb „Jugend musiziert“. Am Klavier der Vorsitzender Ulrich Salzer. Foto: David Borghoff

Auch in diesem Jahr schnitten die Teilnehmer am Wettbewerb „Jugend musiziert“ in der Region Celle wieder sehr erfolgreich ab. Insgesamt 22 junge Menschen aus der Region Celle haben sich der Herausforderung gestellt und in dem bereits zum 55.Mal stattfindenden regionalen Wettbewerb mit vergleichbaren Kandidaten, was ihr musikalisches Können betrifft, gemessen. Im Celler Beckmannsaal fand nun das große Abschlusskonzert der Preisträger vor großem Publikum statt. Es wurde ein Abend mit viel Applaus und großer Anerkennung.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. Ulrich Salzer, Vorsitzender des Deutschen Tonkünstlerverbands und Mitglied des Regionalausschusses „Jugend musiziert“ Celle, hatte zwar gleich zu Beginn die traurige Nachricht zu überbringen, dass wegen Erkrankung der erste Beitrag von Katharina-Leah Strohbecke (Violine) und Margarete Stumpf (Klavier) aus dem Programm gestrichen werden musste – setzte sich dann aber persönlich ans Klavier, um Evelyn Lüchau zu begleiten. Die Zehnjährige war eine der jüngsten und erfolgreichsten in dieser Wettbewerbsrunde. Ihre „Ersten Tangoschritte“ von Rainer Lischka fanden verdiente Bewunderung und langanhaltenden Beifall – auch bei der Urkundenüberreichung durch Oberbürgermeister Jörg Nigge.

Vierhändig am Klavier übernahmen dann Maria Langenbach und Lisa Simon mit dem „Norwegischen Tanz“ von Edvard Grieg die Bühne. Für ihre gekonnte Fingerfertigkeit erreichten sie nicht nur einen ersten Preis, sondern auch die Weiterleitung zum Landeswettbewerb, die Evelyn Lüchau nur deshalb nicht bekam, weil ihre Altersklasse dort noch nicht vertreten ist. Abgelöst wurden die beiden von Georg Bertram mit einem Stück von Scott Joplin, arrangiert von Uwe Geger für die Posaune: „The Easy Winners“. Ob der Dreizehnjährige tatsächlich mit seiner flotten, leichtverjazzten Darbietung leicht gewonnen hat, sei dahingestellt. Mit einem hervorragenden Punkteergebnis schaffte er auf jeden Fall ebenfalls die Zulassung zum Landeswettbewerb – ebenso wie Dylan Wagner mit seinem klassischen Gitarrenbeitrag: Das Adagio aus der Sonate a-moll von Leonhard von Call.

Erstaunlich sicher, auch in den temporeichen Passagen, traf Thoven Dagobert Bahr mit seiner Posaune die Töne in „Fantasy for Trombone“ von James Curnow – auch er ein erster Preis-Träger mit der Einladung in die nächste Runde. Dort wird er wohl auch auf Svea Höhlein treffen, die mit Franz Strauß „Thema und Variationen“ auf ihrem Horn die ganze Fülle der romantischen Kompositionen beherrschte und einfühlsam wiedergab.

Zu den letzten Preisträgern im Konzerts gehörte Deborah-Aenne Haack an der Querflöte (mit Klavierbegleitung) mit dem Concertino D-Dur von Cécile Chaminade – bei geschlossenen Augen verbildlichten sich die Läufe und Triller zu flatternden, flirrenden Kolibris und Schmetterlingen. Ein langes und schwieriges Stück, das die junge Interpretin sehr gut und zunehmend sicher meisterte. Ein ebensolcher Genuss war das „5ème Solo de Concert“ von Jeans Baptiste Singelée mit Jana Otte am Saxophon (und hervorragenden 23 Punkten im Wettbewerb und einer nächste Runde) und Sarah Rein am Klavier. Insgesamt war es ein rundum gelungenes Konzert mit zahlreichen Höhepunkten und eine wunderbare Dokumentation von dem, was im Celler Raum an musikalischer Arbeit geleistet wird.

Doris Hennies Autor: Doris Hennies, am 22.02.2018 um 03:14 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Rizin-Fund: «Sehr wahrscheinlich» Terroranschlag vereitelt

Köln (dpa) - Drei Tage nach Sicherstellung des Bio-Giftes Rizin in einer Kölner Hochhauswohnung haben Ermittler bei einer neuen Durchsuchung offenbar keine weiteren brisanten Funde gemacht. ...mehr

Kinder sollen besser vor Dickmacher-Werbung geschützt werden

Saarbrücken (dpa) - Fast Food, Limonaden, Süßwaren: Die Bundesländer wollen Kinder und Jugendliche besser vor gezielter Werbung für Dickmacher schützen. Das haben die Verbraucherschutzminister der Länder in Saarbrücken beschlossen. ...mehr

Tunesier soll Bio-Waffen hergestellt haben

Köln (dpa) - Der in Köln gefasste 29-Jährige soll bereits seit mehreren Wochen biologische Waffen in seiner Wohnung hergestellt haben und bei der Produktion seines tödlichen Gifts weit fortgeschritten sein. ...mehr

Substanz in Kölner Hochhaus enthielt hochgiftiges Rizin

Köln (dpa) - Nach dem Fund von hochgiftigem Rizin in einer Kölner Hochhaus-Wohnung hat der Bundesgerichtshof Haftbefehl gegen den 29-jährigen Wohnungsinhaber erlassen. Es bestehe der dringende Verdacht des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz, sagte ein Sprecher des Generalbundesanwaltes. ...mehr

Gesundheitsfest des Kreissportbundes im Französischen Garten

Trotz Freibadwetter fanden am vergangenen Freitag mehr als 100 weiteren Kinder ihren Weg zum Französischen Garten in Celle. Bei Temperaturen von fast 30 Grad standen Sport, Spiel und Spaß an diesem Nachmittag im Vordergrund. In Kooperation mit der Stadt Celle richtete der Kreissportbund (KSB) erstmalig… ...mehr

Samuel Koch in Hermannsburg: "Weiter wach und neugierig sein"

Leistungsturnen, zwölf Trainingseinheiten in der Woche, Abitur, Wehrdienst, Schauspiel­studium: Samuel Koch führt ein im wahrsten Sinne des Wortes bewegtes Leben – bis sein Unfall im Dezem­ber 2010 in der Fern­sehshow „Wetten, dass ..?“ alles von einer Sekunde auf die andere verändert.… ...mehr

Rekordverdächtige Ernte im Celler Land: Erdbeeren so billig wie lange nicht

Auf den Feldern im Celler Land herrscht Alarmstufe Rot: Die Erdbeersaison ist so früh und schnell gestartet wie lange nicht mehr. „Die Bestände sind im Mai sehr schnell gereift und jetzt kommt alles zugleich“, sagt Ralf Lienau vom Erdbeer- und Spargelhof Lienau aus Nienhagen. ...mehr

HIV-Selbsttests sollen bald leichter erhältlich sein

Berlin (dpa) - Für ein früheres Erkennen von Aids-Erkrankungen sollen Selbsttests auf eine HIV-Infektion voraussichtlich ab Herbst leichter erhältlich sein. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
19.06.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Spannung im Schloss: Merkel und Macron feilen an EU-Reform

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und der französische Präsident Emmanuel Macron wollen…   ...mehr

Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

Genf (dpa) - Nie sind in der Welt durch Krisen und Konflikte so viele Menschen auf der Flucht gewesen…   ...mehr

Peking und Pjöngjang demonstrieren Geschlossenheit

Peking (dpa) - Eine Woche nach seinem historischen Treffen mit US-Präsident Donald Trump sucht Kim…   ...mehr

Beteiligung an Türkei-Wahl in Deutschland steigt deutlich

Istanbul (dpa) - Die Beteiligung an der türkischen Präsidenten- und Parlamentswahl in Deutschland…   ...mehr

Neuer nimmt Mitspieler vor Schweden-Spiel in die Pflicht

Sotschi (dpa) - Kapitän Manuel Neuer hat vor dem K.o.-Spiel gegen Schweden alle deutschen Nationalspieler…   ...mehr

Zweites Spiel für WM-Gastgeber - Bayern-Duo im Einsatz

Moskau (dpa) - Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland stehen heute die ersten Spiele der Gruppe…   ...mehr

Merkel: Müssen im Klimaschutz wieder besser werden

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat größere Anstrengungen im Klimaschutz angemahnt.…   ...mehr

Le Pen muss 300.000 Euro ans EU-Parlament zurückzahlen

Luxemburg (dpa) - Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen ist mit ihrer Klage gegen eine hohe…   ...mehr

Argentinier radelt zur WM nach Moskau

Moskau (dpa) - Der Mann hat sich ganz schön abgestrampelt: 80 000 Kilometer hat der Argentinier Matyas…   ...mehr

Umfrage: CSU käme bundesweit auf 18 Prozent

Berlin (dpa) - Der Asylstreit schwächt einer aktuellen Umfrage zufolge die Union. Im INSA-Meinungstrend…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG