Celler Boxer Juan Bice ist Herr im Ring

Foto: Oliver Knoblich

Der Celle Boxnachwuchs schlägt sich wacker – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Bei den Landesmeisterschaften des Niedersächsischen Boxsportverbands (NBSV) in der Celler Burghalle haben die vier Kämpfer des VfK Celle am vergangenen Samstag eine gute Figur im Ring gemacht. Allen voran der neue Niedersachsenmeister Juan Bice.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. Der U17-Boxer hatte in der Gewichtsklasse bis 42 Kilogramm gegen Ali Miri vom VfL Wolfsburg vom ersten Moment an deutlich gemacht, dass er der Herr im Ring ist. Was Miri auch versuchte, der Rechtsausleger vom VfK hatte immer die passende Antwort parat und wurde eindeutiger Sieger nach Punkten.

Von den 21 angesetzten Kämpfen mussten sieben aufgrund von kurzfristigen Absagen ausfallen. „Die Grippewelle hat uns voll erwischt“, bedauert VfK-Vorsitzender Wilfried Weißmann. „Trotzdem haben wir den Zuschauern hervorragenden Boxsport präsentiert.“ So glänzte auch der Celler Nils Tribbelhorn (U15, bis 46 Kilogramm) gegen Muhamed Sapulaev von BW Lohne. „Nils war eindeutig überlegen, punktete durch saubere Treffer und gute Konter“, so Weißmann. Der Lohn: Am 17. März boxt Tribbelhorn den Finalkampf in Peine gegen Robino Hartmann vom BGK Hildesheim, der per Freilos direkt ins Finale kam. „Im Februar hat Tim ihn schon einmal im Bezirksmeisterkampf besiegt“, ist Weißmann guter Dinge, dass sein Schützling einen weiteren Landestitel nach Celle holt.

Keine Chance hatte hingegen Tim Oldenburger (U15, bis 44.5 Kilogramm). Der VfK-Boxer wurde von seinem ungestüm angreifenden Gegner Rafael Wörster (TuS Cloppenburg) überrannt. „Der hat einen wüsten, von hoher Schlagfrequenz geprägten Angriff abgefeuert, gegen den Tim sein boxerisches Können nicht durchsetzen konnte“, bedauert Weißmann. Oldenburger wurde in der ersten Runde zwei mal angezählt und verlor durch Technischen K.o.. „Trotz dieser Niederlage werden wir von diesem jungen Kämpfer noch einiges hören“, ist sich der VfK-Chef sicher.

Den besten Kampf der Veranstaltung lieferte der Celler Redwan Al-Zein (U19, bis 75 Kilogramm) ab. Gegen Tarik Mehmedovic vom JBR Wilhelmshaven verlor er unter unglücklichen Umständen. „Hier standen sich zwei Kämpfer gegenüber, die sich nichts geschenkt haben“, urteilt Weißmann über den sehenswerten, von hohem Schlagabtausch geprägten Kampf. Nach dem Gongschlag der dritten Runde punktete das Kampfgericht unentschieden. Der Supervisor vom Boxverband Weser-Ems gab jedoch dem Kämpfer aus Wilhelmshaven den entscheidenden Punkt. Der Celler Al-Zein unterlag, obwohl er auf Augenhöhe mit dem neuen Titelträger agierte. Doch das trübte die gute Stimmung bei den VfK-Boxern nur unwesentlich: „Wir sind mit den Leistungen unserer Schützlinge sehr zufrieden“, freute sich das Trainergespann Jakob Deines und Manuel Truffel.

Heiko Hartung Autor: Heiko Hartung, am 08.03.2018 um 12:12 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Winser Schüler sind "bunt wie Konfetti"

Mobbing ist ein großes Problem, vor allem an Schulen. Viele Jugendliche leiden im Stillen. Freunde, Eltern und Lehrer sind oft hilflos. Was kann man machen, um Mobbing-Opfern zu helfen oder Mobbing gar zu verhindern? Aufeinander eingehen, nicht ausgrenzen, fair miteinander umgehen – so erreicht man… ...mehr

Rizin-Fund: «Sehr wahrscheinlich» Terroranschlag vereitelt

Köln (dpa) - Drei Tage nach Sicherstellung des Bio-Giftes Rizin in einer Kölner Hochhauswohnung haben Ermittler bei einer neuen Durchsuchung offenbar keine weiteren brisanten Funde gemacht. ...mehr

Kinder sollen besser vor Dickmacher-Werbung geschützt werden

Saarbrücken (dpa) - Fast Food, Limonaden, Süßwaren: Die Bundesländer wollen Kinder und Jugendliche besser vor gezielter Werbung für Dickmacher schützen. Das haben die Verbraucherschutzminister der Länder in Saarbrücken beschlossen. ...mehr

Tunesier soll Bio-Waffen hergestellt haben

Köln (dpa) - Der in Köln gefasste 29-Jährige soll bereits seit mehreren Wochen biologische Waffen in seiner Wohnung hergestellt haben und bei der Produktion seines tödlichen Gifts weit fortgeschritten sein. ...mehr

Substanz in Kölner Hochhaus enthielt hochgiftiges Rizin

Köln (dpa) - Nach dem Fund von hochgiftigem Rizin in einer Kölner Hochhaus-Wohnung hat der Bundesgerichtshof Haftbefehl gegen den 29-jährigen Wohnungsinhaber erlassen. Es bestehe der dringende Verdacht des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz, sagte ein Sprecher des Generalbundesanwaltes. ...mehr

Gesundheitsfest des Kreissportbundes im Französischen Garten

Trotz Freibadwetter fanden am vergangenen Freitag mehr als 100 weiteren Kinder ihren Weg zum Französischen Garten in Celle. Bei Temperaturen von fast 30 Grad standen Sport, Spiel und Spaß an diesem Nachmittag im Vordergrund. In Kooperation mit der Stadt Celle richtete der Kreissportbund (KSB) erstmalig… ...mehr

Samuel Koch in Hermannsburg: "Weiter wach und neugierig sein"

Leistungsturnen, zwölf Trainingseinheiten in der Woche, Abitur, Wehrdienst, Schauspiel­studium: Samuel Koch führt ein im wahrsten Sinne des Wortes bewegtes Leben – bis sein Unfall im Dezem­ber 2010 in der Fern­sehshow „Wetten, dass ..?“ alles von einer Sekunde auf die andere verändert.… ...mehr

Rekordverdächtige Ernte im Celler Land: Erdbeeren so billig wie lange nicht

Auf den Feldern im Celler Land herrscht Alarmstufe Rot: Die Erdbeersaison ist so früh und schnell gestartet wie lange nicht mehr. „Die Bestände sind im Mai sehr schnell gereift und jetzt kommt alles zugleich“, sagt Ralf Lienau vom Erdbeer- und Spargelhof Lienau aus Nienhagen. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
23.06.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

«Pure Erleichterung» bei Löw-Team

Sotschi (dpa) - Für Joachim Löw war es ein «Sieg der Moral», für seine Spieler könnte die hochemotionale…   ...mehr

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Moskau (dpa) - England kann heute den Einzug ins Achtelfinale der Fußball-WM in Russland perfekt machen.…   ...mehr

Darauf muss man beim Großen Preis von Frankreich achten

Le Castellet (dpa) - Die Formel 1 ist nach zehn Jahren zurück in Frankreich. Der Circuit Paul Ricard…   ...mehr

Umfrage: Union verliert - AfD mit 16 Prozent auf Rekordhoch

Berlin (dpa) - Der erbitterte Streit zwischen CDU und CSU schadet der Union in der Wählergunst. Im…   ...mehr

Deutschland nach 2:1 gegen Schweden wieder im WM-Rennen

Sotschi (dpa) - In einer Mischung aus Freude und Erleichterung sanken die deutschen Spieler zu Boden,…   ...mehr

Mexiko gewinnt Hitzeschlacht gegen Südkorea

Rostow am Don (dpa) - Nach der gewonnenen Hitzeschlacht gegen Südkorea hoffte Mexiko im Team-Hotel…   ...mehr

Seehofer erkennt Merkels Richtlinienkompetenz nicht an

Berlin (dpa) - Im erbitterten Streit über die Asylpolitik Deutschlands hat Bundesinnenminister Horst…   ...mehr

Kit Harington und Rose Leslie haben geheiratet

London (dpa) - Der «Game of Thrones»-Star Kit Harington und seine frühere Serienpartnerin Rose…   ...mehr

Anschlag auf Kundgebung in Äthiopien

Addis Abeba (dpa) - Bei einem Anschlag auf eine Kundgebung des reformorientierten äthiopischen Regierungschefs…   ...mehr

Buntes Dorffest gegen rechtsnationales AfD-Treffen

Burgscheidungen (dpa) - Hochrangige AfD-Politiker wie die Parteivorsitzenden Jörg Meuthen und Alexander…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG