Jugend forscht: Höltyaner sind landesweit Spitze

Die Elektrophysiologie der Venusfliegenfalle hat es Fabian Obermair (links), Christoph Schütze und Sarah Schnöge angetan. Foto: Fremdfotos/eingesandt

Diese drei Forscher von morgen fahren zum Finale nach Darmstadt: Christoph Schütze, Sarah Schnöge und Fabian Obermair vom Hölty-Gymnasium Celle sind Landessieger im Bereich Biologie. Damit gehören sie zu den insgesamt zwölf niedersächsischen Nachwuchswissenschaftlern, die sich für den Bundeswettbewerb von "Jugend forscht" qualifiziert haben.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. Die Höltyanern haben die Jury mit ihrem Versuch zur Elektrophysiologie der Venusfliegenfalle überzeugt. Ihr Ziel war es, die intelligente Pflanze zu untersuchen. "Wir haben uns Gedanken über Biosensoren gemacht und sind hierbei auf die Venusfliegenfalle gestoßen", erklärt das Trio. Bei der Literaturrecherche sind die drei Schüler auf viele Messungen an Venusfliegenfallen aufmerksam geworden. "Vieles war allerdings ungenau oder unvollständig. Wir entwickelten in unseren Untersuchungen verschiedene neue Apparaturen um Potentialänderungen in den Fangblättern messen zu können", erläutern sie.

Die gemessenen Daten importierten sie in den Speicher eines Mikrocontrollers und konnten dieses Material beliebig digital verformen. "Nachdem wir diese digitalen Daten wieder in eine analoge Form gewandelt hatten, konnten wir Fallen damit zum Schließen bringen", berichten die Jungforscher stolz

Drei Christian-Gymnasiasten aus Hermannsburg erhielten einen Sonderpreis bei "Jugend forscht". Julius Weihe, Philip Pohl und Tobias Schlicht besuchen die Jugend-forscht-AG des Christian-Gymnasiums. Sie haben nach ihrem Sieg im Fachgebiet Technik beim Regionalwettbewerb Celle erfolgreich am Landeswettbewerb Jugend forscht in Clausthal-Zellerfeld teilgenommen.

Der Titel ihres Projektes lautet "Bau eines Straßendruckers nach dem Prinzip eines Tintenstrahldruckers". Hierfür wurden sie mit dem Sonderpreis für Elektronik, Energie- und Informationstechnik des Verbands der Elektrotechniker ausgezeichnet. "Die Schüler haben zielstrebig und engagiert gearbeitet – und wir freuen uns natürlich sehr über diese besondere Würdigung", so der Physiklehrer Ralf Krelaus, der die AG am Christian-Gymnasium leitet und mit den Jugendlichen in den Harz gereist war.

Dagny Siebke Autor: Dagny Siebke, am 19.03.2018 um 18:44 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Endzeitstimmung in der Literatur

Berlin (dpa) - Die Welt ist in Turbulenzen. Die Nachkriegsordnung löst sich auf, neue beunruhigende Allianzen entstehen, Europa ist zerstritten und in der Defensive, rechtsextreme Parteien und autoritäre Regime sind im Aufwind. ...mehr

Amy Schumer witzelt über Baby-Gerüchte

Los Angeles (dpa) - «Babys?», «Schwanger», «Glückwunsch»: So reagierten Instagram-Follower von Amy Schumer am Donnerstag auf ein frisch veröffentlichten Foto, das die US-Schauspielerin und Comedian («Dating Queen») in einem roten Sommerkleid zeigt. ...mehr

WM-Krise als DFB-Krise: Bierhoff und Grindel unter Zugzwang

Berlin (dpa) - Aus der Krise der Fußball-Nationalmannschaft ist eine Krise für den DFB geworden. Mit ihren Aussagen zum emotionalen Sommer-Thema Mesut Özil haben Verbandsboss Reinhard Grindel und Teammanager Oliver Bierhoff heftige Reaktionen ausgelöst und ihre eigenen Positionen geschwächt. ...mehr

New Yorker Philharmoniker suchen Gleichberechtigung

New York (dpa) - Julie Ann Giacobassi spielte mit ihrem Englischhorn gerade im Ensemble der San Francisco Symphony die zweite Sinfonie von Gustav Mahler, als sich eine der Tasten ihres Instruments in den Falten ihres Rocks verfing. «Ich dachte: "Oh nein, das war es jetzt"», sagte die Musikerin der… ...mehr

Kommers: Hauptmann Holger Thiel bestraft unanständige Berger Schützen

Axel Stahlmann hat das Gründungsdatum des Schützencorps Bergen leicht nach hinten verschoben. „Es steht schon in der Bibel: Sie trugen merkwürdige Gewänder und irrten planlos umher“, sagte der Pastor in seiner Gastrede beim Kommers im Festzelt am Sonntag mit einem Lächeln. Gleichzeitig nahm… ...mehr

Träume, Trolle, Trump: «Peer Gynt» in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld (dpa) - «Peer Gynt» ist nicht gerade der Inbegriff von leichter Unterhaltung für einen entspannten Sommerabend - doch die Premieren-Gäste zur Eröffnung der Bad Hersfelder Festspiele bekamen es am Freitag mit einer unkonventionellen Inszenierung zu tun. ...mehr

Bad Hersfelder Festspiele: «Peer Gynt» zum Auftakt

Bad Hersfeld (dpa) - Nach der Ära mit Intendant Dieter Wedel (75) blicken die Bad Hersfelder Festspiele mit dem neuen Theater-Chef Joern Hinkel (47) ihrer Saisoneröffnung entgegen. ...mehr

Müdener Triathleten holen Titel

Drei Triathleten vom MTV Müden/Örtze machten sich auf den Weg, um sich bei den Landesmeisterschaften über die Mitteldistanz mit einer insgesamt 185-köpfigen Konkurrenz zu messen. Mit zwei Titeln und einem dritten Platz kehrten Friederike Koch, Torsten Münchow und Bernd Fredelake vom Oldenstädter… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
17.07.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Hitzige Diskussionen um Abschiebung von Islamist Sami A.

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Die umstrittene Abschiebung des Islamisten Sami A. nach Tunesien löst weiterhin…   ...mehr

Ausschlafen und entspannen: Kerber sehnt Urlaub herbei

Stuttgart (dpa) - Mit der Wimbledon-Schale neben sich sehnte Angelique Kerber den Urlaub herbei. Aufgeräumt…   ...mehr

Obama: Mandelas Kampf gegen Diskriminierung ist weiter nötig

Johannesburg (dpa) - Der einst von Nelson Mandela angeführte Kampf gegen die Diskriminierung von Menschen…   ...mehr

Barack Obama friert in Südafrika

Johannesburg (dpa) - Der frühere US-Präsident Barack Obama ist von Südafrikas Winterwetter überrascht…   ...mehr

Nitrat im Grundwasser wird Fall für die deutsche Justiz

Berlin (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will vor Gericht einen besseren Schutz des deutschen Grundwassers…   ...mehr

Steuerzahlerbund: Bis Mittwoch Arbeit nur für Staatskasse

Berlin (dpa) - Die Deutschen haben in diesem Jahr nach Berechnungen des Steuerzahlerbundes wieder mehr…   ...mehr

Frontex: Die meisten Flüchtlinge kommen über Spanien in EU

Warschau (dpa) - Erstmals haben die meisten Flüchtlinge und Migranten die westliche Mittelmeerroute…   ...mehr

Der Traum vom Fußball: Bolt versucht's jetzt in Australien

Canberra (dpa) - Jamaikas ehemaliger Sprint-Superstar Usain Bolt wird seine Fußballkarriere nicht bei…   ...mehr

Staatlicher Unterhaltsvorschuss für immer mehr Kinder

Berlin/München (dpa) - Seit der Ausweitung des Unterhaltsvorschusses ist die Zahl der staatlich unterstützten…   ...mehr

Bundesstiftung Umwelt nimmt Phosphor in den Fokus

Osnabrück (dpa) - Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt will die Aufmerksamkeit stärker auf negative…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG