Firat Bergen siegt glücklich gegen SV Altencelle

Dropkick, Saison 2017/2018, Fußball-Kreisliga, SV Altencelle: Jannik Heiligenstadt Foto: Oliver Knoblich

Der FC Firat Bergen hat verhindert, dass der SV Altencelle auf den dritten Platz in der Tabelle der Fußball-Kreisliga klettert. Ein glücklicher 4:2-Sieg bescherte dem Team von Yoksuli Emer und Oliver Bornemann den Sprung ins Mittelfeld.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

BERGEN. Die Hausherren erwischten einen Traumstart und gingen bereits in der ersten Spielminute in Führung. Eine Ecke von Engin Cavildak wurde von der Gästeabwehr zu kurz abgewehrt und Ismet Benzer durfte per Volleyschuss vollstrecken. Auch danach blieb viel Tempo in der Partie, beide Teams waren von ihren Trainern offensiv ausgerichtet worden und marschierten konsequent in Richtung gegnerisches Tor. Das zweite Tor war eine Coproduktion von Cavildak und Fatih Yavsan. Der erstgenannte hatte einen Freistoß scharf vors Tor geschlagen und Yavsan wischte die Kugel zum 2:0 (30.) ins Netz. Altencelle hätte nach einer Großchance von Jannik Heiligenstadt und einem nicht gegebenen Elfmeter noch vor der Pause verkürzen können. „Zu einem Pfiff fehlte dem Schiedsrichter die nötige Courage“, kritisierte SVA-Trainer Claus Netemeyer.

Zur Pause wechselte Netemeyer zweimal – unter anderem feierte Frieder Hütten nach einem Schienbeinbruch ein gutes Comeback – und ließ fortan noch offensiver agieren. Bergen hingegen ließ sich zu sehr in die Defensive drängen. „Nach der Führung lassen wir nach und machen dadurch den Gegner stark, da müssen wir konsequenter weiterspielen“, kritisierte Emer seine Elf. Mehrmals kam Altencelle über die rechte Seite durch und kreierte viele gefährliche Situationen. Eine Flanke von Heiligenstadt wurde von Nesim Aslan in dieser Phase zum 2:1 (60.) genutzt. Auch auf das 3:1 (67.) durch Moritz Stahlmann aus abseitsverdächtiger Position, hatte Altencelle in Person von Claas Pieper, der mit einem satten Schuss ins rechte Toreck traf (68.), eine schnelle Antwort.

Altencelle wollte jetzt den verdienten Punkt mitnehmen und tauchte mehrfach vor dem Tor des guten Erdal Yavsan auf. Ungenaue Flanken oder das Bein eines Firat-Akteurs verhinderten allerdings einen weiteren Treffer. Der fiel dann in der Schlussminute für die Gastgeber. Einen abgefangenen Ball spielte Delil Yavsan gedankenschnell auf Stephan Krimmel, der noch einen Gegenspieler stehen ließ und zum Endstand von 4:2 (90.). „Meine Mannschaft hat sich mit allem was sie hatte gegen die Niederlage gestemmt“, sagte Netemeyer.

Jens Tjaden Autor: Jens Tjaden, am 15.04.2018 um 19:49 Uhr
Druckansicht

Info-Box

Spieler des Tages

Jannik Heiligenstadt
(SV Altencelle): Der schlaksige Mittelfeldakteur war Dreh- und Angelpunkt
im Spiel seiner Mannschaft.
Er wurde von seinen Nebenleuten gesucht und brachte
viele gefährliche Flanken
vors gegnerische Tor. Bei seinen Schüssen scheiterte er
mehrfach an der vielbeinigen Bergener Abwehr.

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Endzeitstimmung in der Literatur

Berlin (dpa) - Die Welt ist in Turbulenzen. Die Nachkriegsordnung löst sich auf, neue beunruhigende Allianzen entstehen, Europa ist zerstritten und in der Defensive, rechtsextreme Parteien und autoritäre Regime sind im Aufwind. ...mehr

Amy Schumer witzelt über Baby-Gerüchte

Los Angeles (dpa) - «Babys?», «Schwanger», «Glückwunsch»: So reagierten Instagram-Follower von Amy Schumer am Donnerstag auf ein frisch veröffentlichten Foto, das die US-Schauspielerin und Comedian («Dating Queen») in einem roten Sommerkleid zeigt. ...mehr

WM-Krise als DFB-Krise: Bierhoff und Grindel unter Zugzwang

Berlin (dpa) - Aus der Krise der Fußball-Nationalmannschaft ist eine Krise für den DFB geworden. Mit ihren Aussagen zum emotionalen Sommer-Thema Mesut Özil haben Verbandsboss Reinhard Grindel und Teammanager Oliver Bierhoff heftige Reaktionen ausgelöst und ihre eigenen Positionen geschwächt. ...mehr

New Yorker Philharmoniker suchen Gleichberechtigung

New York (dpa) - Julie Ann Giacobassi spielte mit ihrem Englischhorn gerade im Ensemble der San Francisco Symphony die zweite Sinfonie von Gustav Mahler, als sich eine der Tasten ihres Instruments in den Falten ihres Rocks verfing. «Ich dachte: "Oh nein, das war es jetzt"», sagte die Musikerin der… ...mehr

Kommers: Hauptmann Holger Thiel bestraft unanständige Berger Schützen

Axel Stahlmann hat das Gründungsdatum des Schützencorps Bergen leicht nach hinten verschoben. „Es steht schon in der Bibel: Sie trugen merkwürdige Gewänder und irrten planlos umher“, sagte der Pastor in seiner Gastrede beim Kommers im Festzelt am Sonntag mit einem Lächeln. Gleichzeitig nahm… ...mehr

Träume, Trolle, Trump: «Peer Gynt» in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld (dpa) - «Peer Gynt» ist nicht gerade der Inbegriff von leichter Unterhaltung für einen entspannten Sommerabend - doch die Premieren-Gäste zur Eröffnung der Bad Hersfelder Festspiele bekamen es am Freitag mit einer unkonventionellen Inszenierung zu tun. ...mehr

Bad Hersfelder Festspiele: «Peer Gynt» zum Auftakt

Bad Hersfeld (dpa) - Nach der Ära mit Intendant Dieter Wedel (75) blicken die Bad Hersfelder Festspiele mit dem neuen Theater-Chef Joern Hinkel (47) ihrer Saisoneröffnung entgegen. ...mehr

Müdener Triathleten holen Titel

Drei Triathleten vom MTV Müden/Örtze machten sich auf den Weg, um sich bei den Landesmeisterschaften über die Mitteldistanz mit einer insgesamt 185-köpfigen Konkurrenz zu messen. Mit zwei Titeln und einem dritten Platz kehrten Friederike Koch, Torsten Münchow und Bernd Fredelake vom Oldenstädter… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
17.07.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Abschiebung von Sami A. hat parlamentarisches Nachspiel

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Nach der umstrittenen Abschiebung des Islamisten Sami A. verlangen Grüne…   ...mehr

Trump verteidigt Putin-Gipfel gegen harte Kritik in den USA

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seinen Gipfel mit Kremlchef Wladimir Putin gegen vernichtende…   ...mehr

Ausschlafen und entspannen: Kerber sehnt Urlaub herbei

Stuttgart (dpa) - Mit der Wimbledon-Schale neben sich sehnte Angelique Kerber den Urlaub herbei. Aufgeräumt…   ...mehr

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Le Grand-Bornand (dpa) - Olympiasieger Greg Van Avermaet hat den Favoriten der Tour de France bei der…   ...mehr

Nitrat im Grundwasser wird Fall für die deutsche Justiz

Berlin (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will vor Gericht einen besseren Schutz des deutschen Grundwassers…   ...mehr

Afghane möglicherweise rechtswidrig abgeschoben

Neubrandenburg (dpa) - Ein Asylbewerber aus Mecklenburg-Vorpommern ist möglicherweise rechtswidrig…   ...mehr

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Johannesburg (dpa) - Der einst von Nelson Mandela angeführte Kampf gegen die Diskriminierung von Menschen…   ...mehr

Flüchtlinge haben neues Hauptziel: Spanien statt Italien

Genf/Warschau (dpa) - Erstmals haben die meisten Flüchtlinge und Migranten die westliche Mittelmeerroute…   ...mehr

Barack Obama friert in Südafrika

Johannesburg (dpa) - Der frühere US-Präsident Barack Obama ist von Südafrikas Winterwetter überrascht…   ...mehr

Steuerzahlerbund: Bis Mittwoch Arbeit nur für Staatskasse

Berlin (dpa) - Die Deutschen haben in diesem Jahr nach Berechnungen des Steuerzahlerbundes wieder mehr…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG