Winsen will XXL-Kita bauen

In der Gemeinde Winsen wird an einem weiteren Millionen-Projekt gearbeitet. Die Rathaus-Verwaltung denkt darüber nach, im Ortsteil Südwinsen einen neuen Kindergarten für 130 Kinder zu bauen. Die Kosten werden auf 3,5 Millionen Euro geschätzt.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

WINSEN. Hintergrund der Überlegungen sind zwei geplante Bauvorhaben: Da die Grundschule für die vielen Kinder inzwischen wieder zu klein ist, war eine Aufstockung des Verwaltungstraktes ins Gespräch gebracht worden. Die Kosten könnten bei 2,5 Millionen Euro liegen, sagte Bürgermeister Dirk Oelmann. Zum zweiten sollte ohnehin ein neuer Kindergarten gebaut werden, da die Nachfrage der Eltern enorm ist. Auch hier war von einem Investment von etwa 2,5 Millionen Euro die Rede.

Der neue Plan sieht jetzt vor, den Kindergarten Allerstraße aufzugeben und die Räume komplett der Grundschule zu überlassen. Die Grundschule könnte dort ihre Fachräume, also zum Beispiel Musikraum und Handwerksraum unterbringen. Die teure Aufstockung des Verwaltungsgebäudes wäre dann nicht mehr nötig.

Stattdessen würde der Bau der in Südwinsen geplanten neuen Kindertagesstätte größer ausfallen als bisher gedacht. In der Einrichtung könnten insgesamt 130 Kinder, verteilt auf vier Kindergarten- und zwei Krippengruppen, betreut werden. Die Trägerschaft würde bei der Gemeinde bleiben.

Der Vorschlag für dieses Modell – Grundschule übernimmt die Räume der Kita Allerstraße; Gemeinde baut großen Kindergarten – sei von den Kita-Leitungen selbst gekommen, sagte Oelmann. Auch die Grundschule sei einverstanden. Oelmann selbst hält den Vorschlag für sehr passend, da dadurch Geld gespart werde. Statt fünf Millionen Euro für zwei Bauprojekte würden 3,5 Millionen Euro für ein Vorhaben ausgegeben. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass das Schulgebäude "nicht im laufenden Betrieb umgebaut werden müsste", wie Oelmann sagte.

Der Bürgermeister hat die Fraktionsspitzen nach eigenen Angaben vergangene Woche im Verwaltungsausschuss über den Vorschlag informiert. Das Vorhaben muss jetzt politisch noch beraten und dann vom Gemeinderat entschieden werden. Der neue Kindergarten könnte zum 1. August 2020 an den Start gehen.

Dass die Gemeinde einen neuen Kindergarten braucht, ist schon lange klar. Der Bedarf ist groß, außerdem entsteht durch die Neubaugebiete und die vom Land versprochenen kostenfreien Kita-Plätze noch mehr Nachfrage. Der Ortsteil Südwinsen gilt aus verkehrstechnischen Gründen als geeignet, da viele Winser über die L298 Richtung Hannover fahren. Außerdem wohnen viele Familien in dem großen Ortsteil. Als Standort ist ein Grundstück im Neubaugebiet "An der Trift" im Gespräch.

Da Winsen bereits heute nicht mehr mit den Kita-Kapazitäten auskommt, muss kurzfristig eine provisorische Lösung her. "Die kirchlichen und kommunalen Kitas haben nicht genügend Plätze, deshalb werden wir den jetzt wieder freigewordenen Kindergarten am Galgenberg so herrichten, dass dort eine Kita- und eine Krippengruppe untergebracht werden", kündigte der Bürgermeister an. Das Ganze soll zwei Jahre lang als Außenstelle der Allerstraße geführt werden. Der frühere Kindergarten Galgenberg war zuletzt als Provisorium für die Bücherei genutzt worden.

Simon Ziegler Autor: Simon Ziegler, am 16.04.2018 um 18:18 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Amy Schumer witzelt über Baby-Gerüchte

Los Angeles (dpa) - «Babys?», «Schwanger», «Glückwunsch»: So reagierten Instagram-Follower von Amy Schumer am Donnerstag auf ein frisch veröffentlichten Foto, das die US-Schauspielerin und Comedian («Dating Queen») in einem roten Sommerkleid zeigt. ...mehr

WM-Krise als DFB-Krise: Bierhoff und Grindel unter Zugzwang

Berlin (dpa) - Aus der Krise der Fußball-Nationalmannschaft ist eine Krise für den DFB geworden. Mit ihren Aussagen zum emotionalen Sommer-Thema Mesut Özil haben Verbandsboss Reinhard Grindel und Teammanager Oliver Bierhoff heftige Reaktionen ausgelöst und ihre eigenen Positionen geschwächt. ...mehr

New Yorker Philharmoniker suchen Gleichberechtigung

New York (dpa) - Julie Ann Giacobassi spielte mit ihrem Englischhorn gerade im Ensemble der San Francisco Symphony die zweite Sinfonie von Gustav Mahler, als sich eine der Tasten ihres Instruments in den Falten ihres Rocks verfing. «Ich dachte: "Oh nein, das war es jetzt"», sagte die Musikerin der… ...mehr

Kommers: Hauptmann Holger Thiel bestraft unanständige Berger Schützen

Axel Stahlmann hat das Gründungsdatum des Schützencorps Bergen leicht nach hinten verschoben. „Es steht schon in der Bibel: Sie trugen merkwürdige Gewänder und irrten planlos umher“, sagte der Pastor in seiner Gastrede beim Kommers im Festzelt am Sonntag mit einem Lächeln. Gleichzeitig nahm… ...mehr

Träume, Trolle, Trump: «Peer Gynt» in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld (dpa) - «Peer Gynt» ist nicht gerade der Inbegriff von leichter Unterhaltung für einen entspannten Sommerabend - doch die Premieren-Gäste zur Eröffnung der Bad Hersfelder Festspiele bekamen es am Freitag mit einer unkonventionellen Inszenierung zu tun. ...mehr

Bad Hersfelder Festspiele: «Peer Gynt» zum Auftakt

Bad Hersfeld (dpa) - Nach der Ära mit Intendant Dieter Wedel (75) blicken die Bad Hersfelder Festspiele mit dem neuen Theater-Chef Joern Hinkel (47) ihrer Saisoneröffnung entgegen. ...mehr

Müdener Triathleten holen Titel

Drei Triathleten vom MTV Müden/Örtze machten sich auf den Weg, um sich bei den Landesmeisterschaften über die Mitteldistanz mit einer insgesamt 185-köpfigen Konkurrenz zu messen. Mit zwei Titeln und einem dritten Platz kehrten Friederike Koch, Torsten Münchow und Bernd Fredelake vom Oldenstädter… ...mehr

Löw bleibt Bundestrainer - Neustart mit schwerem WM-Rucksack

München (dpa) - Joachim Löw darf seinen Traumjob weiter ausüben, auch wenn er den Neubeginn nach dem historischen Vorrunden-Aus in Russland mit einem schweren WM-Rucksack angehen muss. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
16.07.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Luftnummer oder Annäherung? - Trump trifft Putin

Helsinki (dpa) - In wenigen Stunden treffen sich US-Präsident Donald Trump und Kremlchef Wladimir Putin…   ...mehr

Frankreichs neue Gold-Generation - Chance auf eine Titel-Ära

Moskau (dpa) - Die neue Gold-Generation der Franzosen ließ sich auch bei der Pressekonferenz ihres…   ...mehr

WM-Helden in Paris und Zagreb erwartet

Paris (dpa) - Frankreich in Feierlaune: Die frisch gekürten Fußball-Weltmeister werden heute zurück…   ...mehr

Ausschreitungen in Frankreich

Paris (dpa) - Bei den Jubelfeiern nach dem WM-Sieg ihres Teams über Kroatien ist es in mehreren französischen…   ...mehr

Chef der Kassenärzte will Gebühr für Notaufnahme

Berlin (dpa) - Um überflüssige Besuche in der Notaufnahme von Krankenhäusern zu verhindern, will…   ...mehr

EU-China-Gipfel berät über Handelskonflikt

Peking (dpa) - Vor dem Hintergrund des Handelskonflikts zwischen China und den USA hat in Peking der…   ...mehr

EU besorgt über Gewalt in Nicaragua

Managua (dpa) - Die EU hat sich besorgt über die eskalierende Gewalt in Nicaragua gezeigt. Die Angriffe…   ...mehr

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Moskau (dpa) - Mit dem glückseligen Staatschef Emmanuel Macron im Arm schmetterte Paul Pogba ein «Vive…   ...mehr

Nach Italiens Appell: Deutschland nimmt 50 Flüchtlinge auf

Rom (dpa) - Auf Druck Italiens nimmt Deutschland 50 Bootsflüchtlinge auf, die im Mittelmeer gerettet…   ...mehr

Hamas feuert 220 Geschosse auf Israel

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Ein heftiger Schlagabtausch zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG