Moderne Dichterschlacht in Bröckeler Marienkirche

Conni Fauck ging zusammen mit Rita Apel als Siegerin aus dem Poetry-Slam hervor. Foto: Christina Matthies

Hannovers freche Poetry-Slam-Reihe „Macht Worte!“ zu Gast in der altehrwürdigen Marienkirche Bröckel – spannender konnte der Auftakt der diesjährigen FlotArt wohl kaum sein. Und dass die Moderatoren Henning Chadde und Jörg Smotlacha ausgerechnet zu den Klängen des AC/DC-Klassikers „Hells Bells“ auf die Bühne stürmten, sorgte schon gleich zu Beginn für erheiterte Mienen auf den voll besetzten Zuschauerbänken. „Den Song haben wir jetzt nicht extra für diesen Veranstaltungsort ausgewählt“, sagte Chadde mit breitem Grinsen. „Das ist unser traditioneller Willkommens-Jingle.“

BRÖCKEL. Fünf Live-Autoren, zwei Vortragsrunden und nichts weiter als ein Ziel – sich in die Herzen der Zuhörer zu lesen. So einfach lässt sich das Konzept des „Macht Worte!“-Poetry-Slams auf den Punkt bringen. „Nur du und dein Text“ hieß es am Freitagabend bei dieser modernen Form einer klassischen Dichterschlacht in der Bröckeler Marienkirche. Dabei blieb Robert Kayser (Hannover), Rita Apel (Bremen), Conni Fauck (Rotenburg/Wümme), Nick Duschek (Lehrte) und Kersten Flenter (Hannover) gerade einmal sieben Minuten Zeit, um die Gunst des Publikums für sich zu gewinnen. Ob Stand-up-Lyrik oder Sozialkritik, ob Kurzgeschichte oder Comedy: Den Textvorträgen waren an diesem Abend keine Grenzen gesetzt – nur selbst geschrieben mussten sie sein.

Am Ende entschieden die Bröckeler per ausgeteilter Stimmkarte, welche Poeten sich in einem packenden Finale gegenüberstehen durften. Und so viel vorweg: Die fünf Poetry-Slammer machten es dem Publikum wahrlich nicht leicht, zeigten doch alle Texte rasante Wortakrobatik und vor allem jede Menge Kreativität. Regelrechte Lachsalven rief Rita Apel mit ihrer Parfümerie-Satire „Alles dufte“ hervor: Wer würde da auch nicht schwach, angesichts Ursula von der Leyens Duftkomposition „Equipment“ („Eine Granate, aber mit wenig zielgenauem Sprühkopf“), „President Evil“ von Donald Trump („Mit Kopfnoten von Stroh und weicher Birne“) oder Beatrix von Storchs Parfumklassiker „Angry Bird“?

Dass das Publikum aber nicht nur die humorvollen, sondern auch die gesellschaftskritischen Textbeiträge zu würdigen wusste, zeigte sich am lang anhaltenden Applaus nach Conni Faucks Finalbeitrag zum Thema „Beschneidung“ – die eindringlichen Worte hallten in der Marienkirche noch lange nach. Am Ende trugen sowohl Fauck als auch Apel die Dichterkrone davon und werden bei der kommenden FlotArt in zwei Jahren erneut gegeneinander antreten. Man darf gespannt ein.

Christina Matthies Autor: Christina Matthies, am 10.06.2018 um 22:19 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

SV Nienhagen schwimmt mit der Elite

Ein neuer Deutscher Meister, der nicht zur EM nach Glasgow fährt, und eine 32 Jahre alte Bestmarke, die geknackt wird: die Deutsche Meisterschafte im Schwimmen schreibt ihre eigenen Geschichten – und mittendrin der SV Nienhagen, der Maike Höner als einzige Einzelsportlerin und zwei Damen-Staffeln… ...mehr

Donnersmarck-Film im Wettbewerb von Venedig

Venedig (dpa) - Der neue Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck, «Werk ohne Autor», geht ins Rennen um den Goldenen Löwen beim Filmfest in Venedig. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
18.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

DFB-Präsident Grindel räumt Fehler im Umgang mit Özil ein

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Fehler im Umgang mit Mesut Özil eingeräumt,…   ...mehr

Frankfurt blamiert sich in Ulm - VfB scheitert in Rostock

Berlin (dpa) - Cupverteidiger Eintracht Frankfurt und der VfB Stuttgart haben sich in der Auftaktrunde…   ...mehr

Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben

Genf (dpa) - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist am Samstag im Alter von 80 Jahren nach…   ...mehr

Merkel betont deutsch-russische Verantwortung in Krisen

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die gemeinsame Verantwortung Deutschlands und Russlands…   ...mehr

Nahles gegen Leistungskürzungen für junge Hartz-IV-Bezieher

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles spricht sich für weitere Korrekturen an den Arbeitsmarktreformen…   ...mehr

Juve besiegt Chievo zum Liga-Auftakt - Ronaldo torlos

Verona (dpa) - Trotz eines torlosen Ronaldo-Debüts hat der italienische Fußball-Meister Juventus Turin…   ...mehr

Thole/Wickler Vierte - Wespe «schuld» an verpasstem Finale

Hamburg (dpa) - Nach der ersten Enttäuschung über das knapp verpasste Finale fand Julius Thole schnell…   ...mehr

Özil verliert mit Arsenal 2:3 im London-Derby bei Chelsea

London (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat mit dem FC Arsenal die…   ...mehr

PSG holt nach durchwachsener Leistung zweiten Liga-Sieg

Guingamp (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat bei seinem zweiten Punktspiel in der französischen Fußball-Liga…   ...mehr

Mühlberger gewinnt sechste Etappe der BinckBank-Tour

Sittard (dpa) - Der österreichische Radprofi Gregor Mühlberger vom deutschen Team Bora-hansgrohe hat…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG