Aus trist wird bunt: Kinder bringen Farbe auf den Lauensteinplatz

Mit vielen bunten Handabdrücken gestalteten die kleinen Künstler  die Wand an der Lauensteinstraße. Foto: Marie Nehrenberg

Irgendwas ist seit dem Wochenende anders in der Lauensteinstraße. Die Atmosphäre ist auf einmal fröhlicher, die Mauern viel bunter. Verantwortlich für diese Verwandlung sind neben der Caritas und dem Stadtteilmanagement vor allem die Kinder des Viertels.

HEESE. Sie standen in der vergangenen Woche, ausgestattet mit bunter Farbe, Pinseln und tatkräftigen Händen, vor den ehemals tristen, grauen Mauern und sorgten mit unterschiedlichen Wandbildern für eine bunte Überraschung.

Entstanden ist die Idee bereits vor einiger Zeit. Eva Pasternak von der Caritas und Monika Rietze vom Stadtteilmanagement kam es in den Sinn, die langweilige Wand zu verschönern. Nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ teilen sich die Finanzierung der Ortsrat, die Gebäudeeigentümer, die Caritas und das Stadtteilmanagement. „Einen Teil der Wand haben Kinder der Pestalozzi-Schule bemalt. Einen anderen verzierten die Mütter und Kinder von dem Caritas Projekt „Wohnen mit Kind“ und den nächsten viele weitere Kinder aus dem Stadtteil“, erklärt Pasternak. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Von einer bunten Weltkarte, hin zu großen und kleinen, dicken und dünnen Menschen: Der Kreativität und Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. „Natürlich wollen wir damit auch ein Zeichen setzen, dass unser Stadtteil interkulturell ist und jeder bei uns dazu gehört.“

Während einige Kinder die letzten Handabdrücke an die Wand drücken, nimmt das Komplettbild immer mehr Gestalt an. Es ist bunt, es ist vielseitig, aber auch individuell. „Die Kinder hatten großen Spaß bei der ganzen Aktion. Sie waren voll in ihrem Element, haben gelacht, übermütig mit den Farben gespielt und einfach Freude am Gestalten gehabt“, fasst Pasternak ihre Eindrücke zusammen. Stolz können die jungen Künstler in Zukunft jedenfalls sein, wenn sie durch die bunte Lauensteinstraße gehen, mit dem Wissen: Ich habe meinen Teil zu dieser schönen Umgebung beigetragen.

Ebenfalls einen Anteil zur Verschönerung des Viertels leistet der Celler Künstler Udo Strohmeyer vom Atelier22. Er bemalt nur wenige Meter weiter zwei Telekommunikationskästen. In ihrer Farblosigkeit nicht gerade ein Hingucker. Nun erstrahlen sie allerdings in neuem Glanz und zeigen eine romantische Heidelandschaft. „Mir ist das hier sehr wichtig. Ich finde es toll, wenn der Stadtteil aufgepeppt wird und ich meinen Beitrag dazu leisten kann“, freut sich Strohmeyer. Vor einiger Zeit bemalte er bereits einen Stromkasten in der Nähe. Die Reaktionen der Bewohner waren großartig. „Einige Autofahrer hielten sogar an, um den Kasten zu bewundern.“ Daraus schöpft Strohmeyer weiterer Motivation und so sollte es nicht sonderlich verwunderlich sein, wenn es rund um den Lauensteinplatz in Zukunft noch farbenfroher wird.

Marie Nehrenberg Autor: Marie Nehrenberg, am 12.06.2018 um 14:55 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

SV Nienhagen schwimmt mit der Elite

Ein neuer Deutscher Meister, der nicht zur EM nach Glasgow fährt, und eine 32 Jahre alte Bestmarke, die geknackt wird: die Deutsche Meisterschafte im Schwimmen schreibt ihre eigenen Geschichten – und mittendrin der SV Nienhagen, der Maike Höner als einzige Einzelsportlerin und zwei Damen-Staffeln… ...mehr

Donnersmarck-Film im Wettbewerb von Venedig

Venedig (dpa) - Der neue Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck, «Werk ohne Autor», geht ins Rennen um den Goldenen Löwen beim Filmfest in Venedig. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
18.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

DFB-Präsident Grindel räumt Fehler im Umgang mit Özil ein

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Fehler im Umgang mit Mesut Özil eingeräumt,…   ...mehr

Frankfurt blamiert sich in Ulm - VfB scheitert in Rostock

Berlin (dpa) - Cupverteidiger Eintracht Frankfurt und der VfB Stuttgart haben sich in der Auftaktrunde…   ...mehr

Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben

Genf (dpa) - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist am Samstag im Alter von 80 Jahren nach…   ...mehr

Merkel betont deutsch-russische Verantwortung in Krisen

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die gemeinsame Verantwortung Deutschlands und Russlands…   ...mehr

Nahles gegen Leistungskürzungen für junge Hartz-IV-Bezieher

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles spricht sich für weitere Korrekturen an den Arbeitsmarktreformen…   ...mehr

Juve besiegt Chievo zum Liga-Auftakt - Ronaldo torlos

Verona (dpa) - Trotz eines torlosen Ronaldo-Debüts hat der italienische Fußball-Meister Juventus Turin…   ...mehr

Thole/Wickler Vierte - Wespe «schuld» an verpasstem Finale

Hamburg (dpa) - Nach der ersten Enttäuschung über das knapp verpasste Finale fand Julius Thole schnell…   ...mehr

Özil verliert mit Arsenal 2:3 im London-Derby bei Chelsea

London (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat mit dem FC Arsenal die…   ...mehr

PSG holt nach durchwachsener Leistung zweiten Liga-Sieg

Guingamp (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat bei seinem zweiten Punktspiel in der französischen Fußball-Liga…   ...mehr

Mühlberger gewinnt sechste Etappe der BinckBank-Tour

Sittard (dpa) - Der österreichische Radprofi Gregor Mühlberger vom deutschen Team Bora-hansgrohe hat…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG