Niedergang des TuS Celle FC emotionalisiert

Alteingesessenen Fans sowie zahlreichen ehemaligen Aktiven des TuS Celle FC blutete nach dem bitteren Abstieg in die Kreisliga das Herz. Celles jahrzehntelange, unumstrittene Nummer Eins ist auf einem historischen Tiefpunkt angekommen. Auch vom beispiellosen Niedergang des früheren Profi-Klubs ist die Rede.

CELLE. Doch während die einen der Negativentwicklung des ehemaligen Celler Zuschauermagneten nur mit Kopfschütteln oder Mitleid begegnen, schütten andere Häme und Spott über den Ex-Regionalligisten aus. "Wo dieser ganze Hass gegen uns herkommt, ist mir schleierhaft. Die jetzige Mannschaft kann doch nichts für die Misswirtschaft der vergangenen Jahre", sagt TuS-FC Spieler Nils Speckmann.

Fakt ist, dass es die TuS FC-Verantwortlichen nie verstanden haben, die immer wieder beschworene Kontinuität auch wirklich in den Verein einziehen zu lassen. Die lange Kette neuer, ständig wechselnder Trainer, sportlicher Leiter oder sonstiger Manager muss mit dem dritten Abstieg innerhalb von fünf Jahren in Verbindung gebracht werden. Ehemalige Protagonisten des TuS Celle FC geben Klubchef Wolfgang Lidle eine Mitschuld an der Talfahrt des Vereins oder bescheinigen diesem zumindest eine unglückliche Hand bei der Vereinsführung. "Sicher war vieles gut gemeint, aber viel zu oft wurde kurzfristig auf die falschen Personen gesetzt", sagt Eike Mach, langjähriger Kult-Torwart, Co-Trainer und Identifikationsfigur des TuS FC, der sich auch als Trainer des SC Wietzenbruch immer noch eng mit seinem alten Verein verbunden fühlt.

"Der Abstieg des TuS FC war kein Freudentag für mich", gibt Mach seine große Enttäuschung unumwunden zu. Auch Kais Manai, langjähriges TuS FC-Idol, der wie Mach seinen Ex-Verein im Zorn verließ, zeigte sich vom Abstieg der Blau-Gelben emotional schwer getroffen. Auch er ließ Kritik an Wolfgang Lidles Vereinsmanagement laut werden. Doch dieser bleibt wie gewohnt gelassen. "Es ist äußerst ärgerlich, dass wir die Bezirksliga nicht halten konnten. Aber selbst nach dem Abstieg in die Kreisliga wird bei uns jetzt nicht alles zusammenbrechen", betont Lidle.

Er gewinnt der Situation sogar etwas Positives ab. "Das erwartete höhere Zuschaueraufkommen in der Kreisliga ist eine gute Chance unsere Entschuldung weiter voranzutreiben", so der 53-jährige Rechtsanwalt. Er gibt zu bedenken, dass auch der Nachbar MTV Eintracht Celle 2013 noch in der Kreisliga gespielt hat. "Wir werden den Neuaufbau starten und wieder aufsteigen. Aber das muss aber nicht sofort sein. Wir machen uns da keinen Druck", lässt Lidle wissen.

Jochen Strehlau Autor: Jochen Strehlau, am 12.06.2018 um 17:59 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

SV Nienhagen schwimmt mit der Elite

Ein neuer Deutscher Meister, der nicht zur EM nach Glasgow fährt, und eine 32 Jahre alte Bestmarke, die geknackt wird: die Deutsche Meisterschafte im Schwimmen schreibt ihre eigenen Geschichten – und mittendrin der SV Nienhagen, der Maike Höner als einzige Einzelsportlerin und zwei Damen-Staffeln… ...mehr

Donnersmarck-Film im Wettbewerb von Venedig

Venedig (dpa) - Der neue Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck, «Werk ohne Autor», geht ins Rennen um den Goldenen Löwen beim Filmfest in Venedig. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
18.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

DFB-Präsident Grindel räumt Fehler im Umgang mit Özil ein

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Fehler im Umgang mit Mesut Özil eingeräumt,…   ...mehr

Frankfurt blamiert sich in Ulm - VfB scheitert in Rostock

Berlin (dpa) - Cupverteidiger Eintracht Frankfurt und der VfB Stuttgart haben sich in der Auftaktrunde…   ...mehr

Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben

Genf (dpa) - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist am Samstag im Alter von 80 Jahren nach…   ...mehr

Merkel betont deutsch-russische Verantwortung in Krisen

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die gemeinsame Verantwortung Deutschlands und Russlands…   ...mehr

Nahles gegen Leistungskürzungen für junge Hartz-IV-Bezieher

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles spricht sich für weitere Korrekturen an den Arbeitsmarktreformen…   ...mehr

Juve besiegt Chievo zum Liga-Auftakt - Ronaldo torlos

Verona (dpa) - Trotz eines torlosen Ronaldo-Debüts hat der italienische Fußball-Meister Juventus Turin…   ...mehr

Thole/Wickler Vierte - Wespe «schuld» an verpasstem Finale

Hamburg (dpa) - Nach der ersten Enttäuschung über das knapp verpasste Finale fand Julius Thole schnell…   ...mehr

Özil verliert mit Arsenal 2:3 im London-Derby bei Chelsea

London (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat mit dem FC Arsenal die…   ...mehr

PSG holt nach durchwachsener Leistung zweiten Liga-Sieg

Guingamp (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat bei seinem zweiten Punktspiel in der französischen Fußball-Liga…   ...mehr

Mühlberger gewinnt sechste Etappe der BinckBank-Tour

Sittard (dpa) - Der österreichische Radprofi Gregor Mühlberger vom deutschen Team Bora-hansgrohe hat…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG