„Baroque Francaise“ in Berger St.-Lamberti-Kirche

Foto: Doris Hennies

Für Freunde der barocken Orgelmusik gab es am Wochenende ein ganz besonderes Konzert-Schmankerl. In der Lamberti-Kirche in Bergen wurde unter dem Titel „Baroque Francaise“ die Konzertreihe der Orgelwochen des Kirchenkreises Soltau fortgesetzt. Diesmal mit französischen Komponisten aus dem „Hochbarock“ (etwa 1650 bis 1710) die vor allem Französisch geprägt war – maßgeblich beeinflusst von Jean-Baptiste Lully (1632–1687) am Hofe Ludwigs XIV. und den Anklängen aus Tanz und Ballett.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

Bergen. Das Entree machte die Symphonie in B von Nicolas Antoine Lebègue (um 1631–1702) – eine ruhige, freundliche musikalische Begrüßung. Lebègue gehört zu den bedeutendsten und innovativsten Orgelmeistern der Ära Ludwigs XIV. Tänzerisch schreitend, ja verspielt in einer schlichten Melodienführung füllte die Carillon (aus den Carillons de Paris) von Louis Couperin (dem berühmten Onkel von François Couperin und Kammermusiker im Ensemble Ludwigs XIV) den nächsten Teil des Programms. Die darin verarbeiteten Stilmittel, wie eine beständige Wiederholung rhythmischer und melodischer Motive in leichter Variation, dokumentieren sehr anschaulich die modische Kompositionslehre dieser musikalischen Epoche.

In der folgenden „Suite du troisième Ton“ in sechs Sätzen von Jean-Adam Guilain (* um 1680-1739) ist alles zusammengefasst, was eine barocke Komposition zu bieten hat: Einen gefälliger Einstieg (plein jeu), etwas düster getragenes (Quatuor), die Korrespondenz zur menschlchen Stimme und dem Gesang (Voix Humaine), Leichte Fanfarenklänge (Basse de Trompette), verspielte Arrangements der Gegenläufigkeit (Duo) und schließlich der dramatische Schlussakkord (Grand jeu) – et voilà! Der ursprünglich deutsche Komponist Johann Adam Wilhelm Freinsberg hatte sich mit französischem Namen in Paris etabliert.

Von Nicolas de Grigny (1672–1703) bekamen die leider nur sehr wenigen Zuhörer – getragen und gediegen – das „Recit de Tierce en Taille“ zu hören. Der „Dialogue en Fugue“ von Jacques Boyvin (1653–1706) schloss sich als besinnliches musikalisches Zwiegespräch an. Ab 1674 war er Organist der Kathedrale Notre-Dame in Rouen und hatte die Stellung bis zu seinem Tod. Mit einem weiteren prachtvollen Beispiel französischer Barockmusik aus dem Buch „d ´Ogue de Montreal“ – die Suite in A – zart, filigran, spielerisch und schließlich prachtvoll endend – nahte das Ende. Das setzte schließlich die „Offerte du 5. Ton“ von André Raison (1640 – 1719). Er galt Ende des 17. Jahrhunderts als einer der besten Organisten von Paris und inspirierte sogar J.S. Bach.

An der Orgel mit einem sehr einfühlsamen Spiel saß Mathias Hartmann, studierter Kirchenmusiker und Musikhistoriker. 1993 übernahm er mit seiner Ehefrau Bettina Hevendehl die Kirchenmusikerstelle an der Lutherkirche in Soltau. Im Jahr 2002 wurde die Stelle zum Stadtkantorat der beiden großen Kirchen Luther und St. Johannis erweitert. Seit 2006 ist er zudem als Kreiskantor tätig.

Am Sonntag, 19. August, jeweils um 10 Uhr, finden die Orgelwochen des Kirchenkreises Soltau einen besonderen Abschluss mit den 21 Sätzen der Orgelmesse von Francois Couperin. Man feiert in diesem Jahr seinen 350. Geburtstag. In der Celler Region sind das in St.Lamberti in Bergen (Nr. 4,5,11), in St.Peter-Paul in Hermannsburg (Nr. 15), in St. Laurentius in Müden (Nr. 3, 16), und in St. Jakobi in Wiezendorf (Nr. 12, 13).

Doris Hennies Autor: Doris Hennies, am 31.07.2018 um 17:59 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Celler Autor genießt die künstlerische Freiheit

Schon als Kind trieb Tobias Premper Leistungssport, auch als Jugendlicher fiel er durch überragende Leistungen als Tennisspieler auf. Es zeichnete sich schließlich eine Zukunftsperspektive als Tennisprofi ab. Doch als ihm entsprechende Angebote vorlagen, beriet er sich mit seinen Eltern, entschied… ...mehr

Celle feiert Triathlon-Fest - Brenneckes Siegertaktik geht voll auf

Ein echtes Triathlon-Fest haben Athleten und Zuschauer am Sonntag beim 31. Celler-BKK-Mobil Oil-Triathlon gefeiert. Bei allerbesten Sommerwetter hätten die äußeren Bedingungen für Celles traditionelles Triathlonevent nicht besser sein können. Die große Faszination des Triathlonsports kam sowohl… ...mehr

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
21.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

Berlin/Washington (dpa) - Nach jahrelangen Bemühungen haben die USA einen 95-jährigen früheren SS-Mann…   ...mehr

Asia Argento weist Missbrauchsvorwürfe zurück

Los Angeles (dpa) - Die Schauspielerin und #MeToo-Aktivistin Asia Argento (42) hat sich gegen Vorwürfe…   ...mehr

Bundesliga gibt Löw und Bierhoff Rückendeckung für Neubeginn

Frankfurt/Main (dpa) - Der gemeinsame Auftritt von Reinhard Grindel und Reinhard Rauball nach dem dreistündigen…   ...mehr

Warten auf Europa: Italien lässt Migranten nicht von Bord

Catania (dpa) - Italien setzt die EU-Partner in der Migrationsfrage erneut unter Druck. Am Dienstag…   ...mehr

Berliner Schloss auf der Zielgeraden

Berlin (dpa) - Friedrich der Große hielt nicht gerade viel von seinem Großvater. Er sei «eitel und…   ...mehr

Viele Kirchengemeinden missachten Regeln für Kirchenasyl

Berlin (dpa) - Beim Thema Kirchenasyl hakt es gewaltig bei der Zusammenarbeit zwischen den Kirchengemeinden…   ...mehr

Babis beim Gedenken an Sowjeteinmarsch 1968 ausgepfiffen

Prag/Bratislava (dpa) - Mit Kranzniederlegungen und Reden ist in Tschechien und der Slowakei der Todesopfer…   ...mehr

Fanszene beendet Dialog mit DFB und DFL

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Ende des Burgfriedens zwischen den Fans und den Dachorganisationen des…   ...mehr

Microsoft durchkreuzt Hacker-Attacke auf US-Senat

Redmond/Moskau (dpa) - Hacker mit mutmaßlichen Verbindungen zum russischen Geheimdienst haben Cyberattacken…   ...mehr

WWF: Sozialverträglicher Ausstieg aus der Kohle möglich

Berlin (dpa) - Die Naturschutzorganisation WWF hat sich für einen schnellen Ausstieg aus der Kohleverstromung…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG