Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-EM

Weitspringerin Malaika Mihamboist die größte deutsche Medaillen-Hoffnung am vorletzten Tag der Leichtathletik-EM in Berlin. Foto: Hendrik Schmidt Foto: Hendrik Schmidt

Berlin (dpa) - Weitspringerin Malaika Mihambo von der LG Kurpfalz ist die größte deutsche Medaillen-Hoffnung am vorletzten Tag der Leichtathletik-EM in Berlin.

Über 20 Kilometer Gehen durch die Innenstadt hofft der Olympia- und WM-Fünfte Christopher Linke auf seine Außenseiter-Chance.

Die Highlights in Berlin:

Im 20 KILOMETER GEHEN DER FRAUEN (09.05 Uhr) war der Deutsche Leichtathletik-Verband fünf Jahre international nicht vertreten. Jetzt sind die Berlinerin Emilia Lehmeyer sowie Teresa Zurek und Saskia Feige aus Potsdam am Breitscheidplatz am Start. Die traditionell starken Russinnen fehlen wegen des Doping-Banns. Jahresschnellste in Europa ist die Spanierin Julia Takacs mit 1:27:58 Stunden.

Im 20 KILOMETER GEHEN DER MÄNNER (10.55 Uhr) sind Titelverteidiger Miguel Ángel López, Diego García Carrera (beide Spanien), der Russe Wassili Mizinjow, der unter neutraler Flagge startberechtigt ist, und der Brite Tom Bosworth die Favoriten. Aber der Olympia- und WM-Fünfte Christopher Linke hofft ebenfalls auf Edelmetall. Zum Potsdamer Trio gehören auch Nils Brembach und Hagen Pohle.

Im HOCHSPRUNG (20.00 Uhr) fehlt Topfavorit Danil Lyssenko aus Russland, in diesem Jahr schon über 2,40 Meter erfolgreich, wegen Verletzung der Anti-Doping-Regeln. Der deutsche Meister Mateusz Przybylko aus Leverkusen hat Außenseiterchancen. Der Hannoveraner Eike Onnen gewann vor zwei Jahren in Amsterdam EM-Bronze und ist bei der Medaillenvergabe ebenfalls dabei.

Im WEITSPRUNG (20.05 Uhr) haben Sosthene Moguenara aus Wattenscheid und Alexandra Wester aus Köln das Finale verpasst. Die deutschen Hoffnungen trägt nun U23-Europameisterin Malaika Mihambo. Sie kam in diesem Jahr schon auf 6,99 Meter und ist hinter der Britin Lorraine Ugen (7,05) die Nummer zwei in Europa.

Über 400 METER (20.12 Uhr) gibt es keine klare Favoritin: Europas Jahresschnellste Léa Sprunger aus der Schweiz konzentriert sich auf die 400 Meter Hürden. Titelverteidigerin Libania Grenot aus Italien peilte ihr drittes Gold in Folge an, scheiterte aber im Halbfinale, das die Mannheimerin Nadine Gonska nicht erreichte.

Im DISKUSWERFEN (20.20 Uhr) ist Sandra Perkovic, mit 71,38 Metern Jahresbeste in Europa, die vielleicht klarste Favoritin in einer EM-Disziplin. Die Kroatin hat in den vergangenen acht Jahren alles gewonnen - außer der WM 2011 und 2015. In Claudine Vita (Neubrandenburg), Shanice Craft (Mannheim) und Nadine Müller (Halle/Saale) sind alle drei Deutsche im Finale dabei.

Über 800 METER (20.30 Uhr) sind Titelverteidiger und Hallen-Weltmeister Adam Kszczot aus Polen sowie der Spanier Saul Ordóñez als Jahresbester in Europa mit 1:43,65 Minuten die Favoriten. Die drei Deutschen Marc-Leo Reuther, Christoph Kessler und Benedikt Huber schafften es nicht ins Halbfinale.

Über 200 Meter (20.45 Uhr) hat die zweifache Weltmeisterin Dafne Schippers aus den Niederlanden harte Konkurrenz bekommen: Das britische Supertalent Dina Asher-Smith ist mit 22,25 Sekunden Jahresbeste und Titelverteidigerin. Die 22-Jährige gewann in Berlin bereits Gold über 100 Meter. Tatjana Pinto (Münster) konzentriert sich auf die deutsche Sprint-Staffel. Für Laura Müller (Rehlingen) ist schon die Final-Teilnahme ein Erfolg.

Über 5000 METER (20.55 Uhr) will Richard Ringer, EM-Dritter von 2016, nach seiner Aufgabe über 10 000 Meter einen zweiten Anlauf wagen. Marcel Fehr (Schorndorf) und Florian Orth (Regensburg) sind die weiteren deutschen Teilnehmer. Das Favoritenfeld ist breit: Rund zehn Europäer sind in diesem Sommer schon Zeiten um die 13:20 Minuten gelaufen.

Über 4 x 400 METER DER MÄNNER (21.30 Uhr) ist das deutsche Quartett um Einzel-Meister Johannes Trefz aus München ausgeglichen besetzt, Favoriten sind aber andere Staffeln: Titelverteidiger Belgien mit den drei Borlée-Brüdern Kevin, Dylan und Jonathan, Italien und Spanien.

Über 4 x 400 METER DER FRAUEN (21.50 Uhr) sind die Rundenläuferinnen aus Großbritannien Titelverteidigerinnen, Jahresschnellste mit 3:25,91 Minuten die Französinnen. Das deutsche Quartett um Einzelstarterin Nadine Gonska aus Mannheim ist Außenseiter.

dpa Autor: dpa, am 11.08.2018 um 06:19 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Celler Autor genießt die künstlerische Freiheit

Schon als Kind trieb Tobias Premper Leistungssport, auch als Jugendlicher fiel er durch überragende Leistungen als Tennisspieler auf. Es zeichnete sich schließlich eine Zukunftsperspektive als Tennisprofi ab. Doch als ihm entsprechende Angebote vorlagen, beriet er sich mit seinen Eltern, entschied… ...mehr

Celle feiert Triathlon-Fest - Brenneckes Siegertaktik geht voll auf

Ein echtes Triathlon-Fest haben Athleten und Zuschauer am Sonntag beim 31. Celler-BKK-Mobil Oil-Triathlon gefeiert. Bei allerbesten Sommerwetter hätten die äußeren Bedingungen für Celles traditionelles Triathlonevent nicht besser sein können. Die große Faszination des Triathlonsports kam sowohl… ...mehr

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
21.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Trumps Ex-Anwalt Cohen geht Deal mit Staatsanwaltschaft ein

New York (dpa) - Der langjährige Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen, hat sich laut…   ...mehr

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

Berlin/Washington (dpa) - Nach jahrelangen Bemühungen haben die USA einen 95-jährigen früheren SS-Mann…   ...mehr

Asia Argento weist Missbrauchsvorwürfe zurück

Los Angeles (dpa) - Die Schauspielerin und #MeToo-Aktivistin Asia Argento (42) hat sich gegen Vorwürfe…   ...mehr

Bundesliga gibt Löw und Bierhoff Rückendeckung für Neubeginn

Frankfurt/Main (dpa) - Der gemeinsame Auftritt von Reinhard Grindel und Reinhard Rauball nach dem dreistündigen…   ...mehr

Babis beim Gedenken an Sowjeteinmarsch 1968 ausgepfiffen

Prag/Bratislava (dpa) - Mit Kranzniederlegungen und Reden ist in Tschechien und der Slowakei der Todesopfer…   ...mehr

Para-EM: Weitspringer Popow verabschiedet sich mit Silber

Berlin (dpa) - Heinrich Popow kam gar nicht mehr aus dem Händeschütteln heraus. Hier noch ein Selfie,…   ...mehr

Microsoft stoppt bevorstehende Hacker-Attacke auf US-Senat

Redmond/Moskau (dpa) - Hacker mit mutmaßlichen Verbindungen zum russischen Geheimdienst haben nach…   ...mehr

Maas skizziert neue Strategie für den Umgang mit den USA

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat Eckpunkte einer neuen USA-Strategie der Bundesregierung…   ...mehr

Fanszene beendet Dialog mit DFB und DFL

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Ende des Burgfriedens zwischen den Fans und den Dachorganisationen des…   ...mehr

Viele Kirchengemeinden missachten Regeln für Kirchenasyl

Berlin (dpa) - Beim Thema Kirchenasyl hakt es gewaltig bei der Zusammenarbeit zwischen den Kirchengemeinden…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG