Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Allertaler U16 nur Remis
Sport Fußball regional Allertaler U16 nur Remis
17:02 07.04.2013
Südwinsen

SÜDWINSEN. Die Erwartungshaltung im Vorfeld der Partie war hoch bei den Allertalern: Ein sechstägiges Trainingslager in München inklusive eigenem Mental-Coach hatten Trainer Olaf Feldmann und sein Kollege Stefan Mainka mit der Mannschaft absolviert, um das Team optimal auf die Rückrunde vorzubereiten. Die Celler Kicker testeten dabei unter anderem gegen die in der Bundesliga spielende Jugendmannschaft vom TSV 1860 München. „Wir haben ein paar traumhafte Tage in München erlebt und konnten sehr intensiv und erfolgreich trainieren“, blickte Feldmann zufrieden zurück.

Umso enttäuschender, dass die Mannschaft den Schwung nicht mit ins erste Punktspiel der zweiten Saisonhälfte nehmen konnte. „Mir ist wirklich unerklärlich, was da heute los war. Das war ein ganz schwaches Spiel von uns“, probierte Feldmann die richtigen Worte zu finden.

Dabei erwischten die Allertaler sogar den besseren Start: Bereits nach vier Minuten brachte Lukas Graß seine Mannschaft in Führung. „Wir haben genau zehn Minuten guten Fußball gespielt, aber das reicht natürlich nicht“, so Feldmann. Im weiteren Verlauf der Partie lief spielerisch nicht mehr viel zusammen beim JFC, sodass sich die Mannschaften letztlich mit einem Remis trennten. „Wir haben uns heute selbst im Weg gestanden. Von dem guten Fußball und der erstklassigen Vorbereitung aus den vergangenen Wochen war nichts zu sehen“, haderte der Trainer.

Im Heimspiel kommenden Sonnabend gegen die JSG Aller-Weser ist der JFC dann auf Wiedergutmachung aus und will drei Punkte einfahren.

Von Louis Kolkmeyer