Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Bezirkspokal: Südwinsen und SVN setzen sich durch
Sport Fußball regional Bezirkspokal: Südwinsen und SVN setzen sich durch
19:30 01.08.2010
Von Christoph Zimmer
Fußball-Bezirkspokal, SV Nienhagen (gelb) – FC Firat Bergen Quelle: Peter Müller
Nienhagen

MTV Eintracht Celle –

SSV Südwinsen

8:9 (0:2; 3:3) n. E.

Frank Stresing, Südwinsens Trainer, konnte sich nur kurz über den Sieg freuen. „Ich bin erschrocken darüber, wie der Schiedsrichter vor allem in der zweiten Halbzeit großen Einfluss auf die Partie genommen hatte“, sagte er in Richtung des Unparteiischen und meinte: einige kuriose Entscheidungen haben dazu beigetragen, dass den Gastgebern in einer furiosen Schlussphase noch der Ausgleich gelang, ehe Brodde, Lukas und Schmidt vom Elfmeterpunkt scheiterten.

Die Zuschauer kamen allerdings auf ihre Kosten. Der MTVE steckte nie auf, holte einen 0:3-Rückstand auf und hätte die Partie fast gedreht.

MTV Eintracht Celle: Feldmann – Pröve, Lukas, Neubert, Mundiens, Teichmann (46. Hanne), Lohmann, Marquardt, Brodde, Kohls, Lemp (46. Schmidt).

SSV Südwinsen: Lüer – Kowalischen, Poschka, Großmann (30. Engeldinger), Linke, Burda, Kroll (70. Köhler), Böhm, Weiss, Moormann, Schläpfer (72. Liebenau).

Tore: 0:1, 0:3 Moormann (32., 56.), 0:2 Weiss (40.), 1:3, 2:3 Lohmann (65., FE, 80.), 3:3 Brodde (88.).

Gelb-Rote Karte: Moormann (88., Südwinsen).

SV Nienhagen –

FC Firat Bergen

5:2 (2:1)

Michael Krienke hatte Böses befürchtet. „Wir haben nach der durchwachsenen Vorbereitung nur sehr schwer in die Partie gefunden“, sagte der neue Trainer des SV Nienhagen. Doch von dem sehenswerten Freistoßtreffer durch Fadil Yavsan (15.) erholten sich die Gäste erstaunlich schnell – und gingen noch vor der Pause durch Naser Dullaj (30.) und Christian Grabowski (43.) ihrerseits in Führung. Die gaben sie bis zum Schluss nicht mehr her.

SV Nienhagen: Tews – Heydemann, Lutschewitz, M. Gebler, J. Gebler (85. Schmidt), Grabowski (70. Rolif), Karak, Klus, Rogge, Dullaj (76. A. Tiegs), Klein.

FC Firat Bergen: Er. Yavsan – Kalgak, Sacik (60. En. Yavsan), Fat. Yavsan, Cavildak, Na. Karak (60. V. Yavsan), Kaska (60. Edwards), Nas. Karak, Fad. Yavsan, Hufenbach, Ronneburger.

Tore: 0:1 Fad. Yavsan (15.), 1:1, 4:1 Dullay (30., 60.), 2:1 Grabowski (43.), 3:1 Klein (55.), 4:2 Ronneburger (70.), 5:2 Rolif (75.).