Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Celler Jugendkicker im Derby-Fieber
Sport Fußball regional Celler Jugendkicker im Derby-Fieber
19:35 13.11.2014
Celle Stadt

Bei den U16-Junioren empfängt der Tabellendritte aus Westercelle den noch ungeschlagenen Tabellenführer JFC Allertal zum Spitzenspiel. „Allertal hat eine absolute Topmannschaft und steht zurecht da oben“, zollt VfL-Coach Ulrich Busse dem JFC seinen Respekt. Generell sehe er seine Mannschaft klar in der Außenseiterrolle und könne mit einem Punktgewinn schon gut leben.

Die Favoritenrolle weist JFC-Trainer Jörg Riemann allerdings von sich: „So ein Derby hat immer seine eigenen Gesetze und wir gehen mit der größten Wertschätzung für Westercelle in das Spiel.“ Anstoß der Partie ist am Sonntag um 11.30 Uhr auf dem Sportplatz in Westercelle.

Für die U15 des JFC Allertal ist das Derby am morgigen Samstag erst das vierte Saisonspiel – nach bisher drei Niederlagen. „Wir sind nicht in der Favoritenrolle, aber ich denke, dass sich die Jungs in diese Partie besonders reinhauen werden“, sagt Trainer Kurt Körtge, der als Stützpunkttrainer auch den ein oder anderen Westerceller gut kennt und ein „schönes Nachbarschaftsderby“ erwartet.

Auf der anderen Seite warnt Westercelles Trainer Marcus Dzwoniarek davor, die Allertaler aufgrund des schlechten Saisonstarts zu unterschätzen: „Es gibt keinen Favoriten. In so einem Spiel ist die Tagesform entscheidend und welche Mannschaft die Derby-Atmosphäre besser verinnerlicht.“ Bei wem dies letztlich der Fall ist, zeigt sich morgen ab 14:45 Uhr auf dem Sportplatz in Ovelgönne.

Von Louis Kolkmeyer