Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Celler Kicker erkämpfen Bronze
Sport Fußball regional Celler Kicker erkämpfen Bronze
06:24 09.02.2018
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle

Bei dem Futsal-Turnier ging es für die Kicker darum, ihre Fähigkeiten mit spielerischen Ideen zu zeigen. „Die Jungs verfügen allesamt über eine gute Technik, teilweise tolle Dynamik und eine gute Übersicht“, sagt Stützpunkttrainer Ulrich Busse.

Somit kam es kaum zu sinnlos nach vorne gespielten Bällen. Stattdessen zeigten die Nachwuchstalente ein über weite Strecken strukturiertes Spiel.

Nach einem guten Start mit zwei Siegen gegen die Stützpunktteams Lüdersfeld und Sulingen mussten sich die Celler erst gegen den späteren Sieger NLZ Hannover und den Zweiten Oyten geschlagen geben. Im letzten Spiel gegen Stöckse erkämpften sich die Celler trotz eines Rückstands von drei Toren noch ein 3:3-Unentschieden.

Stp. Celle: Jan Kromer (TW) – Lennet Wäsche, Ben Weber, Magnus Bahr, Max Hoppenstedt, Dominik Reiche, Marlon Vonau, Jasper Schäfer.

Laub aufgesammelt, Platz gewalzt und sogar eine neue elektronische Anzeigetafel installiert – alles war hergerichtet für das Spiel gegen Treubund Lüneburg. Dann hat die erneute Sperrung der städtischen Rasenplätze den Landesliga-Fußballer des VfL Westercelle gestern einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Schade, wir hätten gerne gespielt“, sagt Trainer Heiko Vollmer. Ein kleines Hintertürchen gibt es noch: Weil die zum dritten Mal abgesetzte Partie noch ein Spiel der Hinrunde ist, verhandeln beide Klubs über einen Heimrechttausch.

Heiko Hartung 09.02.2018

Die Fußball-Bezirksligapartien des TuS Celle FC und des SC Wietzenbruch sind bereits abgesagt worden. Ob das Spiel des TuS Eschede gegen den SV Bendestorf am Sonntag, 15 Uhr, angepfiffen wird, entscheidet sich kurzfristiger.

09.02.2018

Wenn am Sonntag die erste von drei Spielrunden um die Niedersachsenmeisterschaft im Hallenfußball beginnt, sind die B-Junioren des VfL Westercelle mit dabei. Zum Auftakt in Goldenstedt steht um 10.30 Uhr die Partie gegen den Hannoverschen Bezirksmeister TuS Garbsen auf dem Programm. Westercelles U17 hatte sich als Vize-Bezirksmeister Lüneburg für den Wettbewerb qualifiziert.

Heiko Hartung 07.02.2018