Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional ESV Fortuna Celle feiert Sieg
Sport Fußball regional ESV Fortuna Celle feiert Sieg
18:56 29.04.2018
Von Jürgen Poestges
Lisa Zimmermann zieht ab, der Rettungsversuch kommt zu spät. Kurz danach schlagt der Ball zum 1:0 für ESC Fortuna Celle im Tor des TSV Limmer ein. Quelle: Oliver Knoblich
Celle Stadt

celle. Auch den beiden Trainern Klaus Verseck und Carsten Biedritzki war die Freude über den Dreier anzusehen. „In den letzten 20 Minuten ist uns ein wenig die Puste ausgegangen. Aber ich finde, den Sieg haben wir uns verdient. Wir hatten Limmer immer gut im Griff. Vor allen Dingen im Mittelfeld haben wir sehr gut gestanden“, analysierte Verseck treffend.

Und wirklich war den Fortunen in den gesamten 90 Minuten nie anzumerken, dass sie bereits ab Absteiger feststehen und dass die Mannschaft nach dem Saisonende komplett auseinanderfallen wird. Die Gastgeberinnen hatten ab Minute 1 die Kontrolle über die Partie. Das Mittelfeld stand eng gestaffelt, Limmer schaffte es sehr selten, seine schnellen Außen in Szene zu setzen. Immer wieder fiel den Gästen nicht anders ein, als lange Bälle nach vorne zu schlagen.

Und auch die besseren Chancen erspielten sich die Celler. Schon in Minute 3 kam Laura Kantert nach einer Flanke von der rechten Seite einen Schritt zu spät und verpasste den Ball knapp. Danach war es zweimal Isabell Waßmann (14./21.), die gute Chancen verpasste. Einmal scheiterte sie auch sechs Metern, dann lenkte Melanie Würmel im Limmer-Tor ihren Schuss aus zehn Metern über die Latte.

In der 27. Minute machte es dann Lisa Zimmermann besser. Freistehend an der rechten Strafraumgrenze stehend, lupfte sie den Ball im hohen Bogen über die generische Torfrau zum 1:0 in die Maschen.

Es dauerte bis zu Minute 35, bevor Limmer einmal gefährlich vor dem Celler Gehäuse auftauchte. Da war es Sabina Schmeding, die plötzlich alleine auf Fortuna-Torfrau Katharina Mattus zulief. Allerdings schob die Stürmerin den Ball am Tor vorbei.

Nach der Pause wurde die Partie zerfahrener. Limmer versuchte, mehr Ordnung ins Spiel zu bekommen und den Druck zu erhöhen, den Fortuna-Spielerinnen schwanden nun zusehends die Kräfte. Torchancen blieben hüben wie drüben Mangelware.

Die Hausherrinnen kämpften um jeden Ball, immer wieder angetrieben von Dralle, Kantert und Jana Voelker. Die Gäste fanden kaum eine Lücke in den dichtgestaffelten Fortuna-Reihen. Lediglich Elise Meier schloss einmal aus guter Position ab, Mattus parierte (55.). Die besten Celler Möglichkeiten hatte Zimmermann, die einmal aus 16 Metern knapp über das Tor schoss (54.) und aus acht Metern in Gästekeeperin Würmel ihren Meister fand.

In einem am Ende dramatischen Abstiegsduell hat sich der VfL Westercelle drei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga gesichert. Die Mannschaft des Trainerduos Heiko Vollmer und Axel Güllert setzte sich am Sonntag völlig verdient mit 3:1 (2:1) gegen den TV Meckelfeld durch und verhinderte durch den Sieg gegen den direkten Konkurrenten das Abrutschen auf einen Abstiegsplatz. „Wir wollten in der Tabelle unbedingt über dem Strich bleiben. Das ist uns dank einer kämpferisch starken Vorstellung gelungen“, sagte Vollmer. „Dass die Partie vor allem in der zweiten Halbzeit sehr zerfahren war, ist am Ende völlig egal.“

Christoph Zimmer 29.04.2018

Einige überraschende Ergebnisse gab es am Freitag zum Auftakt in das lange Fußballwochenende in der Kreisliga. Firat Bergen fertigte die SG Eldingen deutlich mit 7:0 ab und kletterte in der Tabelle auf den vierten Rang. Der VfL Westercelle II rettete mit toller Moral einen Punkt gegen den SV Altencelle. TuS Bröckel entführte alle drei Punkte beim SV Garßen.

27.04.2018

Die Organisation von großen Jugendfußball-Veranstaltungen hat beim TuS Eicklingen mittlerweile Tradition. Nach dem Mega-Event im Juni vergangenen Jahres mit 72 U11-Mannschaften aus 22 Ländern steht nun wieder das traditionelle Turnier am 1. Mai auf dem Programm. Ab 10.15 kicken 59 Mannschaften der G-, F-, E- und D Junioren um die begehrten und gesponserten Siegerpokale.

Oliver Schreiber 27.04.2018