Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional ESV Fortuna Celle feiert mit 80 Mannschaften
Sport Fußball regional ESV Fortuna Celle feiert mit 80 Mannschaften
16:24 17.07.2014
Celle

Los geht‘s morgen um 10 Uhr mit den oberen F-Junioren (Jahrgang 2005). Ab 14 Uhr spielen die jüngeren F-Teams (2006) und die E-Mädchen (2003/2004). Am Sonntag sind dann die E-Junioren an der Reihe. Ab 10 Uhr spielen die Jüngeren (2004) unter denen auch eine Mannschaft des VfL Wolfsburg ist. Am Nachmittag erobern dann die älteren E-Spieler den Rasen (2003).

Gespielt wird in Teams bestehend aus sieben Fußballern auf Kleinfeldern in zwei Gruppen à fünf Mannschaften. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ tragen die Jungen und Mädchen dann ihre Gruppenphase aus. Auf zwei Feldern wird zeitgleich gekickt. Die Spielzeit beträgt einmal zwölf Minuten. Die zwei Gruppenbesten spielen dann das Halbfinale überkreuz, die restlichen Teams spielen um die weiteren Platzierungen.

Die G-Junioren (2007) treten am Sonntag zwischen 10 Uhr und 13.30 Uhr gegeneinander an. Die „Pampers-Mannschaften“ spielen zu sechst auf einem kleineren Feld im gleichen Modus. Jeder Sportler bekommt eine Medaille und für die ersten vier hält der ESV Pokale bereit.

„Es gibt außerdem ein buntes Rahmenprogramm für die Spieler und Gäste, die teilweise auch über Nacht bleiben“, sagt Cordua. Unter anderem wird eine Hüpfburg und ein Dribbel-Parcours für die Fußball-Stars von morgen aufgebaut. Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) stellt Sanitäter bereit und wird ebenfalls an der ESV-Sportanlage übernachten. „Unser Partner der VfL Wolfsburg wird mit seinem Fan-Mobil auf dem Platz sein“, so Cordua. Speisen und Getränke werden zu moderaten Preisen angeboten.

Außerdem präsentiert sich die Rhönrad-Abteilung des ESV Fortuna.

Von Johanna Müller