Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional ESV Fortuna Celle will gegen Holstein Kiel ersten Saisonsieg holen
Sport Fußball regional ESV Fortuna Celle will gegen Holstein Kiel ersten Saisonsieg holen
13:21 22.09.2017
Von Christoph Zimmer
Zurück im Tor von Fortuna:Katharina Mattus. Quelle: Oliver Knoblich
Celle Stadt

Fortuna ist am Sonntag um 14 Uhr bei Holstein Kiel zu Gast. „Es wird Zeit für den ersten Saisonsieg“, sagt Verseck. Dass es keine leichte Aufgabe wird, weiß er. „Kiel gehörte vor der Saison zu den Topfavoriten“, sagt der Trainer. Für ihn zählt die Mannschaft weiterhin dazu, auch wenn ihr erst am vergangenen Wochenende der erste Sieg gelang. „Wir werden sie nicht unterschätzen“, warnt er seine Spielerinnen vor dem Blick auf die Tabelle. In der abgelaufenen Spielzeit hatte Fortuna beim 0:4 in Kiel nicht den Hauch einer Chance.

In der Tabelle liegt Fortuna an vorletzter Stelle. Katharina Mattus soll dabei helfen, dass sich das schnell ändert. Nach auskuriertem Bänderriss kehrt die Torhüterin in Kiel wieder zwischen die Pfosten zurück. „Sie strahlt eine große Ruhe aus und hat ein gutes Stellungsspiel“, sagt Verseck mit Blick auf das erste Pflichtspiel der Torhüterin in dieser Saison. „Sie kann uns helfen, noch mehr Sicherheit und Stabilität in unser Spiel zu bekommen.“ Das heißt nicht, dass Verseck an der Leistung von Chantal Angersbach als ihre Vertreterin etwas auszusetzen hatte. Ganz im Gegenteil. „Sie hat ihre Sache ausgezeichnet gemacht und ein großes Potenzial, das wir weiter heben wollen“, sagt er über die erst 18 Jahre alte Torhüterin.

Hinter dem Einsatz von Laura Kantert steht noch ein Fragezeichen. Die defensive Mittelfeldspielerin laboriert an einer Sprunggelenksverletzung. „Wir werden kurzfristig entscheiden, ob sie spielen kann“, sagt Verseck. Dafür kehrt mit Maike Dralle die erfahrenste Spielerin aus dem Kader nach ihrem Urlaub in die Mannschaft zurück. Jetzt möchte sie mit drei Punkten im Gepäck aus Kiel zurück.