Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Einladungen für drei Celler Talente
Sport Fußball regional Einladungen für drei Celler Talente
16:29 15.07.2014
Von Christopher Menge
DFB-Stützpunkt Celle, Jahrgang 2002, mit (hinten von links) Trainer Ulrich Busse, Jan Hoppenstedt, Kjell Maelecke, Lennart Röhrs, Julius Kramer, Nino Kutschke, Aziz Kiy, Dominik Gärtner, Trainer Bernd Schäfer; vorne: Lasse Knoop, Jan Thake, Torben Meyer, Piet Schmidt und Marek Schumann. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Zufrieden konnte Schäfer vor allem mit den Auftritten in den ersten drei Spielen sein. Kjell Maeleckes goldenes Tor bescherte den Cellern gegen Winsen einen Auftakt nach Maß. Ebenfalls mit 1:0 endete auch das zweite Spiel gegen Schessinghausen. Jan Thake traf für die Celler, die anschließend auf Hannover 96 trafen. „Das war ein Spiel auf Augenhöhe“, berichtete Schäfer, „wir hatten zwei große Möglichkeiten im eins gegen eins, um in Führung zu gehen.“ Doch die Celler vergaben diese Chancen und mussten anschließend zwei Gegentreffer hinnehmen. Aziz Kiy gelang nur noch der Anschlusstreffer.

„In den letzten beiden Spielen hat uns dann die Kraft gefehlt“, erklärte Schäfer das 1:3 gegen Twistringen (Tor: Lennart Röhrs) und das 0:2 gegen Munster. Mit Platz drei in der Endabrechnung konnte Schäfer aber gut leben.