Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional „Filmriss“ bringt TSW um Punkte
Sport Fußball regional „Filmriss“ bringt TSW um Punkte
12:41 20.03.2012
Fuflball-Landesliga Frauen: TS Wienhausen (rot)- TuS Westerholz Quelle: Peter M¸ller
Wienhausen

Damit bleiben die TSW-Damen auf Abstiegsrang zehn. Der Abstand zu den Nichtabstiegs-Plätzen wächst auf vier Punkte an, während sich Westerholz als neuer Sechster vom Abstiegskampf verabschiedet hat. „Wir haben am Anfang um Klassen besser gespielt, als ich es selbst vorher geglaubt habe“, so Tilgner. Wieder einmal war sein Team durch einige Ausfälle der Stammspielerinnen mit Akteurinnen der zweiten Mannschaft aus der 1. Kreisklasse bestückt. Doch spielerisch war zu Beginn kein großer Unterschied zu merken.

Druckvoll begann die TSW und ging in der 18. Minute durch ein Traumtor vom Lena Schielke in Führung. An der Torauslinie dribbelte sie die Torfrau aus und schob den Ball aus spitzem Winkel ins Netz. „Ab diesem Moment habe ich gedacht, dass wir den Sieg schaffen“, erinnert sich Tilgner.

Allerdings hat er die Rechnung ohne Westerholz gemacht. Ab der 35. Minute war der TuS bedingt durch individuelle Fehler der TSW und der darauffolgenden Verunsicherung innerhalb des Teams am Drücker. „Es war wie ein Filmriss“, beschrieb der Coach.

Nach der Pause nutzte Westerholz die Blockade der TSW aus und schaffte den Ausgleich. Danach brannte bei Standards der TuS gegen die kleingewachsenen Wienhäuserinnen stets die Luft. Doch es sollte bis zur 87. Minute dauern, ehe die Gäste das Spiel drehten, in der 90. Minute noch einen Konter setzten und Wienhausen die neunte Saisonniederlage zufügten. „Wir haben das Spiel leider leichtfertig aus der Hand gegeben“, ärgerte sich Tilgner.

TS Wienhausen: Nitt – Polz, Hauschild, Brok, L. Kaufmann (62. Lehmeier), K. Haufe, Köster, Meister, J. Schumacher, L. Haufe, Schielke.

Tore: 1:0 Schielke (18.), 1:1 (50.), 1:2 (87.), 1:3 (90.).

Von Andre Batistic