Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Fortuna Celle hat neues Trainerteam gefunden
Sport Fußball regional Fortuna Celle hat neues Trainerteam gefunden
12:41 07.07.2017
Melissa Verseck (links) ist bereits Fortuna-Spielerin. Ihr Vater Klaus Verseck wird nun gemeinsam mit Carsten Biedritzki Trainer des Teams. Quelle: Alex Sorokin
Celle

Verseck und Biedritzki kennen sich aus der Vereinsarbeit beim SV Ramlingen-Ehlershausen, spielten früher in der Landesliga zusammen Fußball und haben sich beim SV Ramlingen-Ehlershausen im Jugendbereich engagiert. Nun führt sie ihr Weg nach Celle.

„Ich kenne den ESV Fortuna Celle und die Mannschaft schon ein bisschen durch meine Tocher, die seit vergangener Saison dort spielt. Die Mannschaft hat unheimliches Potential“, sagt Verseck. Durch seine Tochter ist er auf das Trainerproblem aufmerksam geworden. „Ich konnte die doch nicht im Regen stehen lassen. Der Verein ist an mich herangetreten und ich mache das gerne. Es ist wichtig, mit Spaß und Leichtigkeit an die Sache ran zu gehen. Ich freue mich auf die Aufgabe, auch wenn das jetzt erst einmal ein volles Programm für mich wird“, sagt Verseck. Denn er wohnt in Ehlershausen und wird dort weiterhin Trainer der männlichen D-Jugend sein.

Auch bei der Kaderbildung sind inzwischen Fortschritte zu erkennen. Nachdem rund 17 Spielerinnen für die kommende Saison im Regionalliga-Team feststanden, sind laut Klebe noch vier Neuzugänge im Gespräch. „Wir sind auf einem guten Weg. Beide Trainer sind kompetent und freuen sich auf die Herausforderung. Jetzt gilt es, über erste Freundschaftspiele schnellstmöglich ein gutes Team aus den Spielerinnen zu formen“, sagt Klebe.

Auch Verseck ist optimistisch, dass Fortuna ein gutes Team zusammen bekommt. „Wir müssen jetzt alles dafür geben, dass wir rechtzeitig zum Saisonauftakt fit werden und werden Schritt für Schritt darauf hin arbeiten.“ Der Trainingsauftakt der Celler Fußball-Frauen ist für den 28. Juli geplant, wie Verseck berichtet.

Von Jessica Poszwa