Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Frauen-Fußballteams des ESV Fortuna Celle suchen Verstärkung
Sport Fußball regional Frauen-Fußballteams des ESV Fortuna Celle suchen Verstärkung
12:58 16.06.2017
Celle Stadt

„Unsere eigene Jugend ist eigentlich gut aufgestellt und wir könnten die Lücke in der ersten Mannschaft mit Frauen aus der zweiten Mannschaft oder der A-Jugend schließen, aber die haben noch keine Erfahrung auf Regionalliga-Niveau. Das zweite Frauen-Team muss jetzt erstmal in die Bezirksliga reinschnuppern“, sagt Fußball-Spartenleiter Jens Klebe. Fortuna sucht deswegen für alle Frauen-Mannschaften Nachwuchs. „Es ist schwierig, Spielerinnen nach Celle zu holen. Im Moment haben wir einen Kader von etwa 17 Leuten in der ersten Mannschaft. Für ein gutes Team sollten wir schon mindestens 20 Leute haben“, sagt Klebe.

Falls sich keine weiteren Spielerinnen mit größerer Erfahrung finden lassen, tritt Plan B in Kraft und das Team wird mit Spielerinnen aus anderen Mannschaften aufgestockt. Mittelfristiges Ziel ist es laut Klebe sowieso, das erste Team auch mit gut ausgebildeten Frauen aus der eigenen Jugend bestücken zu können. Dabei wird Andreas Nieber helfen, der die erste Damenmannschaft in der vergangenen Saison trainiert hat. Nun kümmert er sich als Fußball-Jugendleiter im Mädchen- und Damenbereich darum, die Jugend noch breiter aufzustellen und zusätzlich gute Spielerinnen nach Celle zu locken. Neuer Trainer des Regionalliga-Teams wird der Celler Marcus Dzwoniarek, der früher beim VfL Westercelle im Jugendbereich als Trainer tätig war.

Fragen zum Probetraining am Montag und Freitag beantwortet Jens Klebe unter Telefon 0171-7492819.

Von Jessica Poszwa