Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Fußball-Bezirksliga: VfL Westercelle feiert in Elstorf vierten Sieg in Folge
Sport Fußball regional Fußball-Bezirksliga: VfL Westercelle feiert in Elstorf vierten Sieg in Folge
18:00 02.11.2014
Höhenflug: Der VfL Westercelle mit Aaron Meier (gelbes Trikot) sammelt derzeit viele Punkte in der Bezirksliga. Quelle: Benjamin Westhoff
Elstorf

Vier Siege in Folge stellen für den VfL Westercelle einen absolut positiven Trend dar. „Ein Glück, dass wir vor vier bis fünf Wochen, als es nicht so lief, die Ruhe behalten haben. Da haben wir den Grundstein für die aktuellen Erfolge gelegt“, stellte Kaiser fest.

Bereits in der 17. Minute brachte Marcel Sefczyk die Gelb-Schwarzen in Führung. Den zwischenzeitlichen Ausgleich (23.) der Gastgeber beantwortete Maurice Thies nur eine Minute später mit der erneuten Führung.

In dem für die Zusachauer unterhaltsamen Spiel machte schließlich Philip Boie in der 48. Minute den „Deckel drauf“. „Ich hatte nie das Gefühl, dass es hier in die Hose gehen könnte“, sagte Trainer Kaiser und demonstrierte das gestiegene Selbstbewußtsein seines Teams. Sein Blick in die Zukunft fällt entsprechend positiv aus: „In den nächsten Wochen werden wir mit der Rückkehr einiger Spieler noch deutlich schlagkräftiger sein. Heute war ich noch gezwungen, die angeschlagenen Pascal Peschke und Louis Wilke einzuwechseln. Das war sicherlich grenzwertig“, so Kaiser.

In der zweiten Hälfte hatte sich Keeper Jannick Heuer noch ausgezeichnet – der 18-Jährige hielt einen Strafstoß – so geriet der Sieg nicht mehr in Gefahr. „Es war ein recht niveauarmes Spiel, aber es hatte den richtigen Sieger“, sagte Kaiser.

Von Marc Tetens