Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Fußball-Bezirksligist SC Wietzenbruch hält sich auf Erfolgskurs
Sport Fußball regional Fußball-Bezirksligist SC Wietzenbruch hält sich auf Erfolgskurs
20:46 10.09.2017
Sebastian Kunze (links) zeigte wie gegen MTV Borstel-Sangenstedt sein Können. Quelle: Michael Schäfer
Celle Stadt

Der SCW war recht pomadig in die Partie gestartet und ließ sich von den Gastgebern, die 1:0 (19.) in Führung gingen, wiederholt überrumpeln. Zum Glück sorgte der stark aufspielende Ebrimah Singhateh (21.) für den Ausgleichstreffer in einer aus Gästesicht eher schwachen ersten Halbzeit. Aber nach der Pause lagen die Autaler wieder mit 2:1 (54.) vorne.

„Dann haben wir schlau gewechselt und mit zwei Spitzen gespielt. Jetzt ging endlich der sehnlichst erwartete Ruck durch die Mannschaft“, so Bergmann, der in der 71. Minute ein Traumtor von Moussa Doumbouya bejubeln konnte. Dessen Schuss schlug in den linken Torgiebel ein. Der Aufsteiger wollte aber noch mehr und belohnte sich. Der nicht gerade als Kopfballungeheuer bekannte Kais Manai schraubte sich hoch und verwertete eine schöne Flanke von Ebrimah Singhateh zum verdienten 3:2-Siegtreffer (81.). Zum Ende war es dann ein sehr giftiges Fußballspiel. „Gott sei Dank mit gutem Ende für uns. Das war astrein, wie sich die Mannschaft nach dem 1:2 wieder gefangen hat“, lobte Bergmann.

Von Jochen Strehlau