Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Fußball-Frauen des ESV Fortuna wollen weiter ungeschlagen bleiben
Sport Fußball regional Fußball-Frauen des ESV Fortuna wollen weiter ungeschlagen bleiben
16:15 22.09.2016
Lisa Zimmermann (am Ball) war beim vergangenen Spiel eine Torgarantin. Ihre Treffsicherheit ist auch beim Spiel gegen den TSV Havelse am Sonntag gefordert. Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Die Chancen stehen für den ESV nicht schlecht. „Die Mannschaft ist nicht unschlagbar“, sagt der Celler Coach. Er hat den Gastgeber vorher studiert und kennt die Schwächen: „Sie haben Defizite in der Defensive. Das müssen wir für uns nutzen.“ Beim Heimspiel gegen Holstein Kiel hat seine Mannschaft vergangenen Sonntag gezeigt, dass sie den Herausforderungen auf dem gesamten Spielfeld gewachsen ist: „Wir haben Qualitäten nach vorne. Hinten werden wir immer stabiler, die Defensive war in den ersten 70 Minuten gegen Kiel hervorragend. Daran müssen wir jetzt anknüpfen.“

Die Bilanz des TSV Havelse fällt mit dem achten Tabellenplatz bisher eher dürftig aus: Von vier Spielen hat das Team zwei verloren und nur vier Punkte gesammelt. Harde ist dennoch vorsichtig und misst den Ergebnissen wenig Bedeutung bei: „Es ist noch ganz am Anfang der Saison.“ Der Celler Trainer verweist lieber auf frühere Begegnungen: „Die Bilanz ist erschreckend. Die letzten sieben Spiele gegen Havelse haben wir nicht gewonnen und bei sechs Toren 24 Gegentreffer kassiert.“ Trotzdem gehe der ESV positiv ins Spiel: „Wir fahren dort hin, um drei Punkte mitzunehmen – und die werden wir uns auch holen.“

Von Amelie Thiemann