Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Fußball-Niedersachsenliga: VfL Westercelle will gegen Bückeburg wieder gewinnen
Sport Fußball regional Fußball-Niedersachsenliga: VfL Westercelle will gegen Bückeburg wieder gewinnen
16:15 14.09.2016
Westercelle

Wie bereits die Mannschaft von Eintracht Braunschweig II, gegen die Westercelle am vergangenen Wochenende beim 1:4 die zweite Niederlage in der Saison kassierte, sind die Bückeburger alles andere als gut in die Saison gestartet. Mit nur zwei Punkten stehen die Grün-Weißen auf dem vorletzten Tabellenplatz der höchsten niedersächsischen Spielklasse. Besonders das letzte Spiel erwies sich als eine bittere Niederlage, als man gegen den 1. SC Göttingen 05 mit 1:8 unterging.

Dass man einen Gegner wie Bückeburg trotzdem nicht unterschätzen darf, zeigte das Spiel der Westerceller gegen Eintracht Braunschweig II am vergangenen Wochenende, als man gegen den damaligen Tabellenvorletzten verlor. Dies soll nun anders laufen, gegen den VfL Bückeburg sollen die drei Punkte und damit der dritte Saisonsieg unbedingt her. „Wir wollen unbedingt gewinnen und ein gutes Spiel abliefern“, fordert de Waardt. Dafür steht ihm und Trainerkollege Jan Lindner der gesamte Kader zur Verfügung. Doch um die kleine Niederlagenserie mit zwei Pleiten zuletzt zu beenden, sind einige Systemänderungen geplant, die im Training bereits getestet wurden.

In den Einheiten setzte man den Fokus vor allem auf den Torabschluss, um die sich herausgearbeiteten Chancen besser nutzen zu können. Wie das geht, wollen sie am besten bereits schon gegen den VfL Bückeburg zeigen. (noh)

Von Noah Heinemann