Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Fußball-Oberligist MTV Eintracht Celle holt Mittelfeldspieler Bastian Hattendorf
Sport Fußball regional Fußball-Oberligist MTV Eintracht Celle holt Mittelfeldspieler Bastian Hattendorf
18:18 31.01.2018
Von Heiko Hartung
Celle Stadt

„Das ist eine sofortige Verstärkung“, freut sich Jörg Klindworth, Sportlicher Leiter beim MTVE.

Der Wechsel des 24-Jährigen drohte an der Ablöseforderung des Regionalligisten vom Deister zu scheitern. „Aber wir haben eine Einigung erzielt“, so Klindworth. Hattendorf, der in der zweiten Mannschaft (Landesliga) der Egestorfer gespielt hat, soll am Donnerstag im Testspiel gegen Bezirksligist TuS Harenberg (Anpfiff 18.30 Uhr, Kunstrasenplatz Engelbostel) auflaufen – genau wie der zweite Neuzugang, Moussa Doumbouya (20), vom Bezirksligisten SC Wietzenbruch.

Weil das Ligaspiel der Celler gegen Atlas Delmenhorst aufgrund der witterungsbedingten Platzsperre ausfällt, hat Eintracht ein weiteres Testspiel vereinbart. Auf dem Kunstrasen der Uni Hannover geht es am Sonntag, 14 Uhr, gegen den Landesligisten TSV Krähenwinkel-Kaltenweide.

Die Halle bebt. Innen hört man unzählige Schritte. Ein wildes Laufen und Toben. Dann wird gejubelt und geschrien: Freude und Frust liegen eng beieinander beim fünften Westerceller Grundschulcup. Rund 100 Erst- und Zweitklässler haben die Nadelberghalle mit ordentlich Leben gefüllt, als es darum ging, die beste Schulmannschaft zu ermitteln. Zehn Celler Schulen waren bei dem Fußballturnier, das vom VfL Westercelle organisiert wurde, vertreten. Am Ende siegten die jungen Kicker der Grundschule Hehlentor.

30.01.2018

Das traditionelle Hallen-Fußballturnier der 5 und 6. Klassen der weiterführenden Schulen des Landkreises in der Sporthalle des Hermann-Billung-Gymnasiums (HBG) war wieder ein voller Erfolg. Die beiden Teams des Veranstalters setzten sich in den Finalspielen gegen die Konkurrenz durch.

30.01.2018

Ab sofort wird der abstiegsbedrohte Fußball-Kreisligist SV Dicle Celle von Hasan Ekinci trainiert. Seit knapp drei Wochen ist der Tabellenletzte der Fußball-Kreisliga bereits im Training, jetzt präsentierte der 1. Vorsitzende des kurdischen Vereins, Celal Carut, einen neuen Übungsleiter. „Wir haben einen Trainer gesucht, der mit Herzblut dabei ist und die Mannschaft wieder zur Geschlossenheit führt“, äußerte sich Carut zur Personalie.

30.01.2018