Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Fußball: TuS Celle FC besiegt SV Altencelle im Testspiel 6:0
Sport Fußball regional Fußball: TuS Celle FC besiegt SV Altencelle im Testspiel 6:0
19:24 06.07.2014
Von Heiko Hartung
Peter Meisner (rechts) vom - TuS Celle FC traf gegen - den SV Altencelle doppelt. Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

Der Landesligist ließ sichtbar lange den Ball laufen, um dann den entscheidenden Pass zu spielen. „Es war viel Laufarbeit zu sehen, was logischerweise zum Spielende hin merklich nachließ“, so Klindworth. Auch der neue Coach Hilger Wirtz war einverstanden mit dem ersten Test seines Teams: „Die Grundordnung stimmte, alle waren sehr fleißig, aber natürlich war da noch viel Luft nach oben“, so der Trainer, der auf Neuzugang Johann Ehrentraut verzichten musste, der sich im Training eine Blessur zugezogen hatte.

Die Altenceller hatten beim Anpfiff bereits sieben Trainingseinheiten in acht Tagen in den Beinen. Deshalb war Netemeyer auch mit seinem Team zufrieden, wenngleich ihm „ein 0:4 auch gereicht hätte“. Ein Lob hatte er für den Gegner übrig: „TuS hat das Tempo hoch gehalten und war technisch gut.“

Am Montag, 20.15 Uhr, beim Porta-Pokal in Ramlingen kommt es in der Gruppe zum Celler Derby zwischen dem TuS Celle FC und dem MTV Eintracht Celle. Wirtz freut sich auf das Nachbarschafts-Duell gegen die Elf seines Trainerkollegen Frank Weber: „Beide Teams kennen sich gut, das wird eine interessante Partie.“ Bereits um 18.30 Uhr beginnt das Turnier mit der Partie Arminia Hannover gegen den Gastgeber SV Ramlingen-Ehlershausen.

TuS Celle FC: Klindworth (46. Kroitzsch) – Speckmann, Wörner, Pohlmann, Steinkuhl – Kadir, Rogge, Cay, Tekeste – Winkler (46. Broschinski), Meisner (70. v. Elmendorff).

Tore: 1:0 Rogge (3.), 2:0 Meisner (19.), 3:0 Meisner (30.), 4:0 Broschinski (56.), 5:0 v. Elmendorf (75.), 6:0 Cay (88.)

Beim Toom-Cup in Wathlingen hat der Gastgeber SV Wathlingen (1. Kreisklasse) zum Auftakt am Sonnabend 1:1 gegen den Kreisligisten TuS Eicklingen gespielt. Kreisligist SV Nienhagen verlor 1:4 gegen den SC Vorwerk aus der 1. Kreisklasse. Nur einen Tag nach dem Test gegen den TuS FC musste der SV Altencelle beim Toom-Cup gestern gegen den nächsten Hochkaräter ran: Gegen den Bezirksligisten VfL Westercelle verlor der SVA erneut 0:6. Ramlingen-Ehlershausen II besiegte ESV Fortuna Celle mit 4:0. Heute spielen SV Nienhagen gegen VfL Wathlingen (18 Uhr) und TuS Eicklingen gegen SC Vorwerk (20 Uhr).