Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional „Gesamtpaket hat gestimmt“
Sport Fußball regional „Gesamtpaket hat gestimmt“
21:05 18.03.2012
Von Oliver Schreiber
Westercelle

Die Gelb-Schwarzen gewannen das „Sechs-Punkte-Spiel“ beim direkten Konkurrenten im Abstiegskampf verdient mit 4:2 (2:1) und landeten damit den zweiten überlebenswichtigen Sieg binnen einer Woche nach dem 3:1 gegen den SV Dicle. „Die Jungs haben gegen eine robuste Mannschaft dagegengehalten und im richtigen Moment auch ihre spielerischen Möglichkeiten ausgespielt“, so Heindorff.

Yalcin Agackiran erzielte per Elfmeter (nach Foul an Henning Schubotz) die frühe Führung nach 16 Minuten. Doch Ashausen antwortete postwendend mit dem Ausgleich, als sich die Westerceller nach einem langen Abstoß übertölpeln ließen. Wiederum nur fünf Minuten später war dann der VfL wieder an der Reihe. Ricky Harrynarine brachte die Gäste nach Vorarbeit von Tim Petersen erneut in Führung. Nach dem Seitenwechsel sorgte Daniel Mikolaczick mit einem Doppelschlag für die Entscheidung (55./57.). Das 2:4 in der 90. Minute tat da nicht mehr weh.

VfL Westercelle: Lindner – Y. Agackiran, Schwanke, Harley, F. Holst (30. Mikolaczick), D. Dullaj (80. Yazgan), Tittl, Boie (75., Rolif), Schubotz, Petersen, Harrynarine.

Tore: 0:1 Y. Agackiran (16., Foulelfmeter), 1:1 Szymanski (18.), 1:2 Harrynarine (23.), 1:3 Mikolaczick (55.), 1:4 Mikolaczick (57.), 2:4 Francke (90.).