Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Große Tombola: 200 Preise für den guten Zweck
Sport Fußball regional Große Tombola: 200 Preise für den guten Zweck
17:24 17.12.2013
Von Oliver Schreiber
Der Hauptpreis der Tombola: Ein - wertvolles Mountain-Bike, gespendet von Hendrik Werner vom Fahrradhaus Werner. Quelle: Gert Neumann
Celle Stadt

Der Hauptpreis ist ein Mountain-Bike, das von der Firma Fahrrad-Werner gestiftet wurde. Aber auch die anderen möglichen Gewinne können sich sehen lassen. Dazu gehören Eintrittskarten für das Bundesliga-Spiel zwischen Hannover 96 und den wiedererstarkten „Fohlen“ von Borussia Mönchengladbach, reichhaltige Fan-Pakete von 96, Werder Bremen, Eintracht Braunschweig und VfL Wolfsburg oder Werkzeuge der Firma Jehlen. „Außerdem haben wir noch viele Sportartikel und andere kleinere Preise. Der Kauf eines Loses für einen Euro lohnt sich in jedem Fall. Schon allein deswegen, weil alles einem guten Zweck zu Gute kommt. Da kann man dann die ein oder andere Niete aus dem Lostopf auch einmal verschmerzen“, meint Peters.

Auch die Fußballer können sich freuen. Auf den Turniersieger wartet ein kompletter neuer Trikotsatz, gemeinsam gespendet von der Firma VDO Sport und vom Technischen Großhandel Martin Depner.

Eine ganz besondere Spende für die Tombola des Charity-Cups ist sogar aus den USA eingegangen. Gerry Deneke aus Redding (Connecticut) hat 100 Euro zur Verfügung gestellt. Hintergrund: Deneke ist 1938 in Celle in geboren und 1951 mit seinen Eltern in die USA ausgewandert. Er ist bekennender Fan des TuS Celle FC und lässt seinen Verein in jedem Jahr eine Geldspende zukommen.

Deneke hat ein Online-Abo der Celleschen Zeitung und verfolgt darüber die Geschehnisse in seiner Heimatstadt Celle. Über die CZ-Homepage ist er auch auf den Charity-Cup aufmerksam geworden und hat Kontakt zu den Organisatoren aufgenommen. „Er hat 200 Euro gespendet. 100 für den Charity-Cup und 100 für den TuS FC. Eine tolle Geste“, erklärt Peters.