Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Hallenspektakel der Fußballer in Nienhagen
Sport Fußball regional Hallenspektakel der Fußballer in Nienhagen
16:58 05.01.2017
Alle Hände zu tun bekommendie Torhüter beim Hallenturnier in Nienhagen. Und manchmal, wiehier Erdal Yavsan vom FC Firat,sind sie einfach chancenlos. Quelle: Alex Sorokin (Archiv)
Nienhagen

Neben dem Gastgeber SV Nienhagen wird auch der Bezirksliga-Konkurrent VfL Westercelle beim Budenzauber dabei sein. „Wir freuen uns auf ein paar schöne Derbys sowie hoffentlich reichlich Tore bei fairen Spielen“, zeigt der stellvertretende Fußball-Abteilungsleiter Volker Lieberam seine Vorfreude auf das Turnier. „Die Kreis- und Bezirksligateams werden sich sicherlich auf Augenhöhe begegnen“, lautet seine erste Prognose.

In zwei Gruppen, die jeweils aus sechs Mannschaften bestehen, kämpfen die Teams in der Vorrunde um die ersten beiden Gruppenplätze, die den Einzug ins Halbfinale bedeuten. Gefolgt vom Finale und dem Spiel um Platz drei werden auf diese Weise die Endplatzierungen ausgespielt. Doch eine Belohnung ist allen Halbfinalisten gewiss – die ersten vier Plätze erhalten allesamt ein Preisgeld für die Mannschaftskasse.

Ab 14 Uhr können sich fußballbegeisterte Zuschauer die Auslosung der Gruppen anschauen, denen verschiedenste Celler Teams angehören werden: Mit dem SV Nienhagen, SC Vorwerk, VfL Westercelle, TuS Hermannsburg, MTV Eintracht Celle II, TuS Oldau-Ovelgönne, FC Firat Bergen, MTV Ahnsbeck, VfL Wathlingen, SV Eintracht Bleckmar, SV Hambühren und dem TuS Eversen-Sülze werden zwölf Mannschaften vertreten sein.

Dasselbe Prinzip gilt auch für das zweite Hallenturnier, das eine Woche später, am Samstag. 14. Januar ausgetragen wird. Die zeitlichen Rahmendaten bleiben unverändert, nur die Mannschaften ändern sich. Teams der 2. Kreisklasse und abwärts versuchen auch hier, am Ende auf dem Podest zu stehen: Vertreten sind hierbei der SV Nienhagen II, TuS Oldau-Ovelgönne II, VfL Wathlingen II, TuS Eversen-Sülze II, SSV Scheuen, SV Wohlenrode, TSV Friesen Hänigsen II, VfL Altenhagen, VfL Westercelle III, SV Großmoor, SV Garßen II sowie TuS Celle II.

Wer gerade bei nass-kaltem Winterwetter und Bundesliga-Winterpause den Fußball vermisst, bekommt an zwei Wochenenden interessante Spiele in der Nienhäger Sporthalle geboten. Die Eintrittspreise liegen bei 3 Euro für Erwachsene, wobei die Ermäßigung einen Euro günstiger ist; Jugendliche bis 16 Jahre können sich den Budenzauber kostenlos anschauen.

Von Noah Heinemann