Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Hannover 96 zu Gast in Groß Hehlen
Sport Fußball regional Hannover 96 zu Gast in Groß Hehlen
21:49 29.06.2011
Groß Hehlen

GROSS HEHLEN. Vor der ersten Trainingseinheit begrüßt Celles Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende heute, 10 Uhr, die Gäste aus der Landeshauptstadt auf dem Sportplatz in Groß Hehlen. Mit dabei ist auch Profi Konstantin Rausch, der das Kicken beim TuS Lachendorf und dem SV Nienhagen erlernte.

Die Profi-Mannschaft nutzt während der Trainingseinheiten und der Testspiele ein Datensystem, das Werte über die Bewegungen der Spieler ermittelt. Das Produkt „minimaxx“ einer australischen Firma besteht aus einer kleinen Weste, die die Spieler am Körper tragen, und einem kleinen Gerät mit Sender und Empfänger. Über GPS wird die Position des Spielers bestimmt. Zudem werden seine Beschleunigungen in alle Richtungen und seine Pulsfrequenz erfasst. Trainer Mirko Slomka: „30 Minuten nach jedem Spiel oder jeder Einheit weiß ich, wer sich wie auf dem Platz bewegt hat. Das liefert mir wichtige Erkenntnisse über die Leistungsfähigkeit und die Belastung der Spieler.“

96 nutzt dieses System als erster deutscher Profiklub. Auch gestern Abend kam es zum Einsatz: Das Team traf bei einem Freundschaftsspiel auf den Bezirksligisten SC Uchte, der in der kommenden Saison in der Landesliga spielt. 96 gewann mit 13:0.

Der Bundesligist reiste mit dem kompletten Kader an: Neben Neuzugang Christian Pander stießen auch die Nationalspieler Mohammed Abdellaoue, Emanuel Pogatetz und Didier Ya Konan zum Team.

Von Paul Gerlach