Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Jüngstes Celler HBG-Team erneut erfolgreich
Sport Fußball regional Jüngstes Celler HBG-Team erneut erfolgreich
18:26 31.05.2018
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Heeslingen.Zum Auftakt der Bezirksmeisterschaft in Heeslingen ging es gegen das Gymnasium Langen. „Hier haben wir losgelegt wie die Feuerwehr“, sagten Schmidt und Apitius. Bereits nach sechs Minuten stand es 4:0 – das Endergebnis war 7:0. Im zweiten Spiel wartete das Gymnasium Johanneum Lüneburg auf unsere HBG Kicker – hier fiel das Tore schießen nicht so leicht – trotz deutlicher Feldüberlegenheit wollte der Ball nicht in des Gegners Netz. Erst kurz vor dem Ende des Spiels wurde ein Angriff erfolgreich abgeschlossen und das Spiel mit 1:0 gewonnen. Die Misere vor dem Tor setzte sich allerdings im dritten Spiel noch fort – den Youngstern gelang es nicht den Ball ins Netz der KGS Sittensen zu befördern. Das Spiel endete torlos.

In den Rückspielen spielten die Celler dann konsequent überzeugend und gewannen das erste Rückspiel gegen das Gymnasium Langen mit 3:0. Gegen das Johanneum aus Lüneburg gewannen die Billunger 2:0. Im letzten Spiel gegen die KGS aus Sittensen waren das HBG mit 3:0 siegreich. So erreichte die Mannschaft den ersten Platz. Nun geht es am 21. Juni zur Niedersachsen-Meisterschaft weiter.

Von Jens Tjaden

Sechs Sandkastenfreunde müsst ihr sein, könnte das Motto der beiden Celler Teams lauten, wenn sie sich ab Freitag in das körnige Gemisch schmeißen. Lässige Partystimmung, schuhloser Ballzauber und der Traum vom Sommermärchen – sowas wie die Beachsoccer Open hat es in Celle noch nicht gegeben.

31.05.2018

Während in diesem Sommer die Männer ihrer Fußball-Weltmeisterschaft in Russland austragen, soll auch den Jungen und Mädchen aus den Kindergärten des Celler Landkreises die Bühne bereitet werden. Dazu findet am morgigen Freitag, 1. Juni, von 14 Uhr bis 16.30 Uhr der Kita-WM-Cup auf dem Sportplatz des VfL Westercelle statt. Bei der fünften Auflage steht das Turnier wieder im Zeichen einer Weltmeisterschaft, zu der sieben Teams antreten werden. „Die Kinder bekommen ja auch im Fernsehen mit, dass dieses Jahr wieder eine Weltmeisterschaft stattfindet“, sagt Turnierorganisator Matthias Paschke.

30.05.2018

Für die SG Bröckel-Langlingen ist das Ziel zum greifen Nahe: Aufstieg in die Frauen-Landesliga. Am kommenden Samstag, 16 Uhr, geht es für die Fußballerinnen in das 135 Kilometer weit entfernte Holvede. Dort trifft der Bezirksliga-Tabellenzweite aus Bröckel auf den VfL Güldenstern Stade.

30.05.2018