Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Kleine Kicker zu Gast in Eicklingen
Sport Fußball regional Kleine Kicker zu Gast in Eicklingen
10:04 27.04.2018
Von Oliver Schreiber
Eicklingen

„Ich freue mich sehr darüber, dass uns die ortsansässigen Unternehmen bei diesem Turnier die Treue halten“, sagt TuS-Jugendleiter Frank Böse. Neben den zahlreichen Nachbarvereinen aus dem Landkreis Celle haben Mannschaften aus der Region Hannover, den Landkreisen Peine und Wolfenbüttel und der VfL Oker (Harz) ihre Teilnahme zugesagt. Erstmalig zu Gast ist der FC Land Wursten aus dem Landkreis Cuxhaven.

Es ist bereits die 24. Auflage des Turniers, im kommenden Jahr steht das Jubiläum an. „Ich bin stolz auf unsere vielen ehrenamtlichen Übungsleiter und Helfer. Es ist erfreulich, dass nach über zwei Jahrzehnten immer noch ein unermüdlicher Einsatz vorhanden ist, der das Turnier in jedem Jahr zu einem vollen Erfolg werden lässt. Dieses Turnier hat den Vereinsnamen weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt werden lassen“, meint Eicklingens Vorsitzender Hartmut Krause.

Die Niederlage in Uelzen abhaken, volle Konzentration auf das nächste Heimspiel am Sonntag, 15 Uhr, gegen TV Meckelfeld. Oder wie es Tor-Titan Olli Kahn einst ausdrückte: „Weiter, immer weiter.“ Das gilt für Fußball-Landesligist VfL Westercelle wahrscheinlich bis zum Saisonende. „Es ist noch gar nichts entschieden – dabei bleibe ich. Bis hoch zu Drochtersen auf Tabellenplatz sieben können alle Mannschaften noch absteigen“, ist sich VfL-Trainer Axel Güllert sicher.

Heiko Hartung 26.04.2018

Den Kickern in der Fußball-Kreisliga stehen in den nächsten Tagen Verhältnisse bevor, wie sie sonst nur im Handball oder beim Eishockey herrschen. Einige Teams müssen in den nächsten sechs Tagen gleich dreimal auf den Rasen. Das stellt an alle Beteiligten höchste Anforderungen, insbesondere in Bezug auf die Regeneration. Der SV Altencelle muss zweimal zum Stadtderby ran, am Freitag fährt die Netemeyer-Elf zu Westercelles Landesliga-Reserve, am Sonntag sind sie auf der Herrenwiese beim SV Dicle zu Gast. Für Dicle wird es allmählich Zeit zu punkten, bei neun Zählern Rückstand zum Nichtabstiegsplatz wird die Luft im Tabellenkeller immer dünner.

26.04.2018

Langsam aber sicher geht es für die Celler Jugendfußballer auf Landesebene in die heiße Phase der Saison: Die U19 des VfL Westercelle hat sich mit dem Sieg gegen den MTV Trebund Lüneburg neues Selbstvertrauen im Kampf um den Klassenerhalt geholt und möchte das Polster auf die Abstiegsränge am Samstag um 14 Uhr beim VfL Güldenstern Stade ausbauen.

-

26.04.2018