Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Langlingen will sich mit Sieg gegen Dicle oben festsetzen
Sport Fußball regional Langlingen will sich mit Sieg gegen Dicle oben festsetzen
16:53 16.05.2018
Celle Stadt

SV Dicle Celle –MTV Langlingen(17. Mai, 19 Uhr)

Erst am Sonntag standen sich beide Teams in Langlingen im Hinspiel gegenüber – und es endete für den SV Dicle mit einem Desaster. Mit einer derben Klatsche von 2:12 wurden die Celler auf die Heimreise geschickt. Der Absteiger kommt im Moment nicht zur Ruhe, erst die Entgleisung des Torwarts Pa Babou Sosseh (Schiedsrichter getreten) in Garßen, dann der Rücktritt von Hasan Ekinci, dem schon zweiten Trainer in dieser Saison. Auch Langlingens Coach André Ruschitzka ist gespannt auf das Gastspiel seiner Elf auf der Herrenwiese. „Ich habe keine Ahnung was uns nach dem Ergebnis von Sonntag erwartet“, sagt der Trainer. Langlingen will sich mit einem Sieg im oberen Tabellendrittel etablieren.

FC Firat Bergen – SV Garßen (17. Mai, 19 Uhr)

Nach drei Niederlagen in Folge gab es für Firat Bergen am Sonntag den wichtigen Derbysieg über Eversen-Sülze. Die beiden Trainer Oliver Bornemann und Yoksuli Emer hoffen, dass dadurch nochmal Kräfte freigesetzt werden, um die Saison auf einem guten Tabellenrang zu beenden. „Wenn gegen Garßen die taktischen Vorgaben wieder umgesetzt werden, ist es schwer uns zu schlagen“, sagte Emer. Technisch zählen die Hausherren ohnehin zu den Besten der Liga, vielleicht beflügelt die Aussicht auf den dritten Platz die Spieler. Garßen hat zwar den Klassenerhalt gesichert, will sich im Saisonfinale aber auch noch um einige Ränge verbessern.

Von Jens Tjaden

Anders als die Fußballer des Hamburger SV strotzt der Dinosaurier der Judo-Bundesliga nur so vor Selbstvertrauen. Denn auch nach 25 Jahren im hochklassigen Sport ringt der TuS Hermannsburg um jeden Sieg mit großem Willen. Mit 6:1 besiegten die Damen des Zweitligisten um Trainer Dieter Wermuth den PSV Duisburg. Gegen den Gastgeber des Doppelwettkampfes VfL Stade war es beim 4:3 etwas knapper.

16.05.2018

Der VfL Westercelle ist im Heimspiel gegen den TSV Etelsen zum Siegen verdammt. „Wenn wir das Spiel nicht gewinnen, wird es im Kampf um den Klassenerhalt verdammt schwer für uns“, sagt Trainer Heiko Vollmer vor dem Abstiegsgipfel in der Fußball-Landesliga (heute, 19.15 Uhr).

Christoph Zimmer 15.05.2018

Dominik Blancbois, den alle Welt nur „Bodo“ nennt, nimmt seinen Hut, ist nach vier Jahren nicht mehr Trainer der Handballfrauen von TuS Bergen. Doch er bleibt dem Verein mindestens als Spieler erhalten. Und er ist für den Verein mehr als nur Spieler und Coach – zusammen mit seinem Vater Uwe ist er wohl so etwas wie die Seele des Klubs.

15.05.2018