Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional "Letzte Mohikaner“ aus Wathlingen wollen ins Finale des Handball-Regionspokals
Sport Fußball regional "Letzte Mohikaner“ aus Wathlingen wollen ins Finale des Handball-Regionspokals
21:30 20.03.2015
Wathlingen

„Dass wir das Halbfinale im Regionspokal überhaupt erreicht haben, ist für uns als ,Zweite‘ schon ein toller Erfolg“, sagt der Kopf der Mannschaft, Maik Sieverling. Aber jetzt will das Team natürlich auch ins Endspiel einziehen.

Zwar sind die eine Klasse höher spielenden Gäste klarer Favorit, aber die Wathlinger spielen zu Hause und werden absolut alles in die Waagschale werfen, um es den Wietzendorfern so schwer wie möglich zu machen, sie zu schlagen.

Wathlingen tritt mit komplettem Kader an und ist auf allen Positionen doppelt besetzt. „So können wir über 60 Minuten – und eventuell auch länger – das Tempo hochhalten und versuchen, den Gegner in die Knie zu zwingen. Natürlich brauchen wir auch etwas Glück, aber vielleicht ist Fortuna uns wohl gesonnen“, hofft Coach und Mittelmann Sieverling.

Von Stefan Mehmke