Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional MTVE-Lazarett lichtet sich
Sport Fußball regional MTVE-Lazarett lichtet sich
17:20 25.04.2013
Von Heiko Hartung
Celle Stadt

In der Vorbereitung haben die Celler, die zuletzt zwei herbe Pleiten (2:15 und 0:11) kassierten, ein Testspiel gegen 78 mit 3:2 gewonnen. „Das ist ein gutes Omen“, sagt Spielertrainer Martin Winterhoff. Auch wenn hinter seinem eigenen Einsatz gegen den Tabellenzweiten noch ein Fragezeichen steht, geht der 22-Jährige davon aus, dass sich das MTVE-Lazarett langsam lichtet. Nicolas Thöne und Christian Bartz könnten ins Team zurückkehren. „Wenn wir eine gute Truppe zusammenbekommen, ist was möglich gegen Hannover“, sagt Winterhoff.

Noch wichtiger ist aber tags darauf die Partie in Braunschweig. 100 Meter Luftlinie vom Eintracht-Fußballstadion entfernt, müssen gegen den direkten Abstiegskonkurrenten die Punkte her. Winterhoff: „Wir müssen gegen die Eintracht Boden gutmachen.“ Einen Rang und drei Punkte liegen die Hockeyer aus der Löwenstadt vor den Cellern. Gegen die Braunschweiger kassierten die Celler im Hinspiel eine knappe Niederlage. Winterhoff erinnert sich: „Wir haben gedrückt, nicht getroffen und wurden ausgekontert.“ Das soll diesmal anders laufen.

In letzter Sekunde ist der Wechsel von David Kirschstein zum MTVE geplatzt. Das Nachwuchstalent beginnt ein auswärtiges Studium.