Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Oberliga-Damen wieder auf der Siegerstraße
Sport Fußball regional Oberliga-Damen wieder auf der Siegerstraße
16:42 02.11.2010
Von Christopher Menge
Auch SV Hastenbeck war für die Oberliga-Fußballerinnen des ESV Fortuna Celle kein Ernst zu nehmender Prüfstein. Quelle: Gert Neumann
Celle Stadt

Die richtige Reaktion auf die erste Saisonniederlage vor einer Woche: Nach Startschwierigkeiten erspielte sich der ESV Fortuna Celle in der Fußball-Oberliga Niedersachsen Ost der Frauen einen 4:0-Erfolg gegen den SV Hastenbeck. Damit bleiben die Fortuna-Damen auf dem zweiten Platz hinter Sparta Göttingen.

Das Spiel begann als offener Schlagabtausch. Über schnelle Konter versuchten die Gäste, die Abwehr von Fortuna in Gefahr zu bringen. Nach zehn Minuten bekamen die Fortunen das Spiel besser in den Griff. In der 18. Minute war es Laura Kantert, die ein Zuspiel von Lisa Zimmermann aufnahm und den Ball halbhoch in die linke Ecke zum 1:0 schoss. Nach einer harten Eingabe durch Vivien Wittrin von der linken Außenseite rutschte die Hastenbeckerin Brinja Rehkopf in den Ball und verlängerte ihn unhaltbar zur 2:0-Führung ins eigene Netz. (28.) Nach einer tollen Kombination über fünf Stationen erhöhte Lisa Zimmermann in der 40. Minute auf 3:0.

Auch nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer nur Celle im Angriff. Hastenbeck stemmte sich dagegen. Allerdings dauerte es bis zur 69. Minute, als erneut durch die Mithilfe von Hastenbeck nach einer Hereingabe das 4:0 für Celle fiel. Dorothea Schnare war die Unglückliche, welche den Ball ins eigene Tor lenkte. „Meine Mannschaft hat gut gespielt und wir haben das Spiel auch in der Höhe absolut verdient gewonnen“, sagte ein zufriedener Trainer Lutz Koch.

ESV Fortuna Celle: Wolf–Knorr, Ciesla, Konrad, Weißleder (62. Waßmann), Kantert, Lampe, Domrich (73. Kunst), Wittrin, Völker (62. Leitenberger), Zimmermann.

Tore: 1:0 Kantert (18.), 2:0 Eigentor Rehkopf (28.), 3:0 Zimmermann (40.), 4:0 Eigentor Schnare (69.).

Auch SV Hastenbeck (schwarze Trikots) war für die Oberliga-Fußballerinnen des ESV Fortuna Celle kein Ernst zu nehmender Prüfstein. Foto: Neumann

11. Spieltag in der

Fußball-Oberliga