Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Positiv gestimmt trotz Mini-Kader
Sport Fußball regional Positiv gestimmt trotz Mini-Kader
14:39 29.03.2012
Wienhausen

Wenn ihm zu Spielbeginn am Sonntag um 13 Uhr auf dem Sportplatz am Kloster zwölf Spielerinnen zur Verfügung stehen, kann er sich glücklich schätzen. „Wir haben gegen Fleestedt wohl die geringste Personaldecke der Saison“, schätzt Tilgner. „Spätestens am Sonntagmorgen weiß ich, wer dabei ist.“

Dabei reist mit dem siebtplatzierten TuS Fleestedt ein, nach Ansicht von Tilgner, mit normaler Kadergröße „schlagbarer Gegner“ in den Klosterort. „Sie haben zwar gute Einzelspielerinnen, sind aber noch kein Team.“ Im Hinspiel spielte die TSW den TuS phasenweise an die Wand, war aber zu uneffektiv und trennte sich unglücklich mit einem 1:1-Unentschieden. Am Sonntag besteht die Chance auf Wiedergutmachung. Allerdings mit einem Mini-Kader: „Wenn Tanja Ewert und Johanna Hollo wieder zurückkehren und keiner Ausfällt, kann ich mit zwölf Spielerinnen rechnen“, so Tilgner.

Der TSW-Coach ist aber trotzdem guter Dinge, dass sich auch nur zwölf Damen gut präsentieren können. „Entscheidend ist momentan die gute Stimmung im Team. Zudem hoffe ich, dass die Mannschaft kapiert hat, dass sie keine Selbstzweifel haben muss.“

Von Andre Batistic