Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional SC Wietzenbruch blickt auf den 13. August
Sport Fußball regional SC Wietzenbruch blickt auf den 13. August
17:32 09.07.2017
Von Uwe Meier
Celle

Celle. Eigentlich wollten die Wietzenbrucher mindestens ins Halbfinale. Doch daraus wurde nichts. „Das ist jetzt auch nicht so schlimm“, meinte Trainer Stephan Bergmann. „Wir hatten jetzt auch zwei Wochen intensivster Vorbereitung hinter uns“, so der Coach mit Blick auf den 13. August, dem Tag des Saisonstarts in der Bezirksliga. „Der ist für mich wichtig. Dann müssen wir fit sein.“

Spielerisch überzeugt sein Team in der Offensive. Die sorgte immer wieder für Gefahr vor dem gegnerischen Tor. Andererseits gab es deutliche Schwächen in der Defensive, die es den Gegner ziemlich leicht machten. „Wir hatten auch fast unsere gesamte Abwehrkette nicht dabei“, lautet die Erklärung Bergmanns dazu. (uwi)