Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional SG Eintracht/TuS Celle feiert Auswärtssieg in Osterholz
Sport Fußball regional SG Eintracht/TuS Celle feiert Auswärtssieg in Osterholz
18:14 03.10.2016
Celle Stadt

Die zweiwöchige Pause aufgrund der Herbstferien verbringen die Celler damit auf Platz sieben. Trainer Emin Kiy zeigte sich zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft, doch erneut war es die Chancenverwertung, die den Cellern Schwierigkeiten bereitete: „Die Jungs haben sehr gut gespielt, doch wir hätten zur Pause mindestens 6:0 führen müssen.“

Dabei legten die Celler direkt zu Anfang des Spiels gut los und erwischten einen perfekten Start: Binnen 20 Minuten führte das Team durch Tore von Serhat Yavsan (7.), Lukas Bonk, der eine Ecke spektakulär direkt verwandelte (12.), und Niklas Prüße (19.) mit 3:0. Die SG hatte weitere, teils hundertprozentige Chancen, die jedoch ausgelassen wurden. Stattdessen schlugen die Gastgeber in der 23. und 29. Minute eiskalt zu und verkürzten den Abstand.

Aus der Pause kamen die Celler engagiert zurück und erzielten durch Malcom Güler nach einer Ecke den wichtigen vierten Treffer (45.). In der Schlussphase wurde es nach dem Anschlusstreffer nach einem klasse getretenen Freistoß noch einmal spannend (70.+4). Nach dem Abpfiff hatten die Celler jedoch die drei Punkte sicher, an denen ein Spieler laut Kiy besonders mitgeholfen hatte: „Eduard Sajankow hat uns in den letzten Spielen gefehlt. Er hat das Spiel heute mit seiner Schnelligkeit beflügelt.“

SG Eintracht/TuS Celle: Shamoian – Bruchhof, Ekinci, Kramer, Sajankow, Yavsan, Güler, Prüße, Bonk, Sperling, Ugran; eingewechselt: Essiz, Alatas, Tulan.

Von Noah Heinemann