Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional SG Eintracht/TuS Celle unterliegt gegen Vorletzten
Sport Fußball regional SG Eintracht/TuS Celle unterliegt gegen Vorletzten
20:09 16.10.2016
Auch Celles Kapitän Serhat Yavsan (Zweiter von rechts) konnte die Niederlage nicht verhindern. Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Im Spiel gegen den Tabellenvorletzten war es wie schon so oft in dieser Saison die Chancenverwertung, die wertvolle Punkte kostete. „Wir hatten Chancen für zwei Spiele und hätten gewinnen müssen“, hielt Kiy nach dem Spiel fest. Zu Beginn des Spiels, bei dem er die Leistung des Schiedsrichters lobte, fingen die Celler gut an und spielten sich klare Tormöglichkeiten heraus. Es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, die Gäste hatten keine gefährlichen Situationen zu verbuchen und fanden kaum Entlastung. Doch in der 26. Minute nutzte der VfL seine erste Chance, als nach einem langen Ball Paul-Mattes Ludwig für die Gäste das Tor des Tages erzielte.

In der Folge änderte sich das bisherige Spielgeschehen kaum, die Celler erarbeiteten sich viele Tormöglichkeiten, belohnten sich im Abschluss jedoch nicht. Entsprechend angefressen zeigte sich Kiy angesprochen auf die Nähe zu den Abstiegsrängen: „Wir müssen die Tore machen und keine Punkte lassen, dann kommt man auch schnell wieder in der Tabelle nach oben.“

SG Eintracht/TuS Celle: Shamoian, Bruchhof, Ekinci, Essiz, Kramer, Sajankow, Yavsan, Güler, Prüße, Bonk, Sperling Eingewechselt: Ugran, Tulan, Zimmermann.

Von Noah Heinemann