Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional SG Eldingen/Höfer holt Derbysieg gegen Fortuna
Sport Fußball regional SG Eldingen/Höfer holt Derbysieg gegen Fortuna
16:39 24.10.2016
Eldingen

Die Gäste, die mit nur elf Spielerinnen angereist waren, mussten früh das erste Gegentor schlucken. In der achten Minute gelang Sina Bock ihr erster Treffer in dieser Partie. Das Team aus Eldingen blieb auch nach dem Treffer die spielbestimmende Mannschaft. Besonders durch das gute Zweikampfverhalten wurde das Aufbauspiel der Fortuna unterbunden. Besonders die Pässe durch die Schnittstellen sorgten immer wieder für Gefahr in der Abwehr der Regionalliga-Reserve. So konnte Lea Haufe auf 2:0 erhöhen, bevor erneut Sina Bock mit dem Halbzeitpfiff auf 3:0 stellte.

Auch in der zweiten Halbzeit waren die Eldinger Spielerinnen überlegen. Bereits kurz nach der Pause schoss Sina Bock mit einem Doppelschlag eine Fünf-Tore-Führung heraus. Diesen Vorsprung ließen sich die Eldingerinnen gegen die Fortunen nicht mehr nehmen. In der 71. Minute machte die SG das halbe Dutzend voll. Lea Haufe gelang an diesem Tag ihr zweiter Treffer. Am Ende blieb es beim 6:0 für die SG Eldingen/Höfer.

Mit dem Sieg setzten sich das Team mit dem Buchholzer FC und dem VfL SF Böddenstedt an der Spitze immer weiter ab. Der Vorprung auf Rang vier beträgt bereits vier Punkte.

Am kommenden Sonntag kommt es in der Bezirksliga zum Spitzenspiel. Die SG Eldingen/Höfer reist zum punktgleichen Tabellenführern Buchholzer FC. Bereits am Samstag kommt es zum Duell der Reserven-Teams. Der ESV Fortuna Celle2 empfängt die zweite Mannschaft der SV Eintracht Lüneburg.

SG Eldingen/Höfer: Ritzke, Meier, Koll, Dralle, Klein (72 Biermann), Gehring, Koppmann (81. Alps), Narjes, Haufe, Gläsmann, Bock.

-----

ESV Fortuna Celle II: Holz, Zaharenko, Holz, Schoenemann, Qasem, Angersbach, Krug, Boldt, Weißleder, Bader, Wiechmann.

----

Tore: 1:0 Bock (8.), 2:0 Haufe (28.), 3:0 Bock (45.), 4:0 Bock (50.), 5:0 Bock (56.), 6:0 Haufe (71.).

Von Björn Beinhorn