Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional SV Dicle verliert in Ashausen Faden und Spiel
Sport Fußball regional SV Dicle verliert in Ashausen Faden und Spiel
20:01 25.03.2012
Von Oliver Schreiber
Celle Stadt

Besonders bitter ist die Niederlage des kurdischen Klubs vor allem auch, weil es gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg ging. Der zog nun am SVD vorbei.

Die größte Möglichkeit zur Führung bot sich Erkan Kizilhan vier Minuten nach dem Seitenwechsel. Nach einem Foul an Orhan Kaplan entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter. Kizilhan scheiterte allerdings mit seinem „Schüsschen“ vom Punkt aus.

Ein Stellungsfehler in der Celler Hintermannschaft leitete dann das Unheil ein. Ashausen ging nach 64 Minuten in Führung, sieben Minuten später entschied der Referee erneut auf Strafstoß – diesmal gegen Dicle. Ashausen machte es besser und traf zum 2:0, die Partie war entschieden. „Das war nie im Leben ein Elfmeter. Aber wir müssen uns die Niederlage selbst ankreiden“, so Carut.

SV Dicle Celle: H. Kaplan – Tatu – Gasanaliev, Tayan – Agal (65. Tüzün), Özden, Cengil, Cango (75. Öküzbogan), Graf – O. Kaplan, Kizilhan.

Tore: 1:0 Szymanski (64.), 2:0 Kremer (71., Foulelfmeter).

Besonderes Vorkommnis: Kizilhan verschießt Foulelfmeter (49.).