Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional SV Großmoor macht sich stark gegen Rassismus
Sport Fußball regional SV Großmoor macht sich stark gegen Rassismus
17:30 11.10.2016
Kein Platz für Rassisten: Kreisschiedsrichterobmann Michael Frede, derstellvertretende Vorsitzende des SV Großmoor Klaus Tremmel, Bürgermeisterinder Gemeinde Adelheidsdorf Susanne Führer und SVG-Ehrenmitglied Siegfried Skerra(von links) weihten die Werbetafel für fairen Umgang miteinander auf Fußballplätzen ein.
Großmoor

Der Kreisschiedsrichterausschuss, der Moorverlag aus Großmoor und Skerra haben die Werbetafel gemeinsam möglich gemacht. Den Verantwortlichen ist es wichtig, gemeinsam mit Spielern, Zuschauern, Trainern und Schiedsrichtern den sportlichen Aspekt des Fußballs in den Vordergrund zu stellen.

„Sportgerichtsverfahren werden nicht weniger“, sagte Frede. Immer wieder würden Schiedsrichter von Spielern, Trainern oder Zuschauern angegangen – das müsse aufhören. „Wir alle müssen präventiv tätig werden und im Vorfeld aufklären, um solche Ereignisse zu unterbinden“, forderte der Kreisschiedsrichterobmann. Dazu trage die neue Werbetafel bei: Sie klärt auf und spricht das Problem an. Wenn sich Fußballfans dennoch uneinsichtig zeigen sollten, müssten diese vom Sportgelände verwiesen werden.

Führer unterstrich die Bedeutung der Sportvereine besonders bei den Jugendlichen. Alle Vertreter forderten, dass Fußballspieler ihren Sport ohne Furcht ausüben können müssen.

Von Amelie Thiemann